Auf der Suche nach der besten Partnervermittlung für Osteuropa?

Most Popular Choice
9.8
DateRussianGirl
Treten Sie der sicheren Site bei und starten Sie das Smart Matching. Dein Seelenverwandter wartet auf dich!
  • Member aus Osteuropa
  • Aktive Profile
  • Kurze Antwortzeiten
9.7
Parship
Parship hilft Ihnen, die eine besondere Person in Ihrem Leben zu finden. Der wissenschaftliche Ansatz macht die Partnersuche erfolgreicher.
  • Spannende Dates mit Osteuropäischen Singles
  • Internationale Dating-Plattform
  • Wir wissen was Sie suchen!
9.3
Fremdgehen69
Das ideale Portal um deine Seitensprungfantasien wahr werden zu lassen!
  • Fremdgehen ohne Bedenken
  • Heisse osteuropäische Singles
  • Sichere und diskrete Webseite
9.1
FunCommunity
FunCommunity sorgt dafür, dass du Spaß bei der Suche hast!
  • Der Spass steht im Mittelpunkt
  • FunCommunity kostenlos entdecken
  • Keine Tabus und verifizierte Benutzer
8.8
New Honey
Der richtige Ort für alle die nach einem Abenteur außerhalb Ihrer Beziehung suchen.
  • Täglich viele Neuanmeldungen
  • 100% diskret
  • Über 30 Millionen Benutzer
8.3
Bumsen
Bei „Bumsen“ findest du ganz leicht scharfe Leute für zwanglose Dates!
  • International mit Menschen verknüpfen
  • Suche in Ihrem Umkreis
  • Viele Suchkriterien

Suchen Sie nach anderen Partnervermittlungen?

Wenn du auf der Suche nach Romanzen mit osteuropäischen Frauen bist, die in Deutschland leben, dann solltest du nach den besten slawischen Dating Seiten Ausschau halten, um russische, ukrainische und andere Osteuropäerinnen zu treffen.

Spätestens seit der Doku-Soap „Traumfrau gesucht“ auf RTL2 fantasieren viele deutsche Köpfe von langbeinigen russischen Mädels an der Seite von Ksenia Droben in ihrer Partneragentur.

Welche sind die besten seriösen Partnervermittlungen für Osteuropa?

Wenn du nach einer Beziehung mit einer polnischen Frau oder einem polnischen Mann suchst, dann wirst du mehr Glück haben, wenn du nach den besten polnischen Dating-Seiten für Deutschland, wie AnastasiaDates, suchst.

Russian Cupid

RussianCupid ist eine seriöse internationale Dating-Seite und hat über 1,5 Millionen Mitglieder. Darunter sind viele schöne und sympathische Frauen, die meist aus Russland stammen, aber auch in Deutschland oder anderen europäischen Ländern leben.

Es ist auch als das osteuropäische Tinder bekannt.

Neben den Informationen über die eigene Person wie Herkunft, Aussehen, aktuelle Lebenssituation und Familienstand, kann man hier auch detaillierte Angaben machen. Zum Beispiel, ob du Körperschmuck oder eine Brille trägst, welches das beste Merkmal an dir ist oder ob du Kinder hast und falls ja, wie viele.

Durch eine Einstellung im Profil kannst du wählen, in welcher Sprache die Webseite angezeigt werden soll. Es stehen viele Sprachen zur Auswahl, so dass sich jeder zurechtfinden kann. Die Struktur ist übersichtlich und die Funktionen sind einfach zu bedienen.

Bucht man ein Upgrade auf die Gold- oder Platin-Mitgliedschaft, kommen einige Funktionen, wie Live-Chat oder Video-Chat, hinzu.

Tschechische Traumfrauen

Tschechische Traumfrauen (TT) ist die beliebteste Wahl für Verehrer tschechischer Frauen. Die regionale Suche ermöglicht es dir, Singles in der von dir gewünschten Region zu finden. 

Normalerweise kann es auf großen Dating-Seiten wie dieser schwierig sein, genügend Aufmerksamkeit von anderen Mitgliedern zu bekommen. Es gibt einfach zu viele Nutzer mit sehr ähnlichen Profilen, was es schwieriger macht, herauszustechen. Tschechische Traumfrauen hat eine clevere Lösung für dieses Problem.

Erfreulicherweise bietet TT nämlich eine bezahlte Top-Listung deines Profils an, so dass mehr Mitglieder dein Profil in der Suche sehen und du mehr Matches bekommst, pay to win.

Tschechische Traumfrauen ermöglicht es dir, bestimmte Mitglieder zu blockieren. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn du zuviele Nachrichten von Mitgliedern erhältst, an denen du nicht interessiert bist. Mit tausenden von Mitgliedern aus Deutschland und Osteuropa ist es definitiv einen Versuch wert.

Droben Partnervermittlung

Die Partnervermittlung von Ksenia Droben hat mehr als 5000 Nutzer aus Osteuropa und Deutschland.

Die seriöse Agentur hat hunderte Erfolgsgeschichten und ist in mehreren TV-Shows und Medien auf der ganzen Welt vertreten und sollte nicht übersehen werden, wenn es um osteuropäische Partnervermittlung geht.

Darüber hinaus punktet die Agentur mit günstigen Mitgliedschaften und einem führenden Sicherheitssystem.

Unter den über 4000 Damen befinden sich vor allem attraktive junge Frauen aus Osteuropa aller Altersklassen.

Auf der Homepage von Droben können Alleinstehende aus der ganzen Welt eine Mitgliedschaft abschließen, so kannst du Frauen rund um den Globus kennenlernen und sie nach Deutschland einladen.

Das Vermittlungsprinzip dieser Seite will unangenehme Überraschungen bei einem realen Treffen vermeiden. Die Videos und die sehr detaillierten Angaben zu vielen Eckpunkten der Mädchen und auch zur Lebenssituation vermitteln einen guten Eindruck von den Frauen.

Das Beste für den Anfang, egal ob du Webseiten oder eine mobile App als Single nutzt, ist es, einigen ukrainischen oder russischen Partnervermittlungen als kostenloses Mitglied beizutreten.

Die kostenlose Mitgliedschaft gibt dir eine gute Vorstellung davon, welche Dienste & Funktionen angeboten werden, obwohl du vielleicht nicht auf alle zugreifen kannst, bis du ein bezahltes Abonnement abschließt.

Während du dir diese Seiten ansiehst, solltest du auch einen Blick auf die kleinen Extras werfen, die angeboten werden, wie z.B. Artikel, Hinweise und Tipps zum Thema Partnersuche, wie z.B. Leitfäden fürs Flirten mit russischen Frauen, die in Deutschland leben und die Dos & Don’ts beim Dating mit polnischen Frauen.

Unabhängig davon, ob du auf der Suche nach einer Beziehung mit älteren russischen Frauen bist, die in Deutschland oder Russland leben, oder ob du nach jüngeren osteuropäischen Frauen suchst, die du heiraten möchtest, sind Partnervermittlungen für Osteuropa eine großartige Möglichkeit, dein Netz so weit wie möglich auszuwerfen.

Allerdings solltest du wissen, was du willst, bevor du dich bei einer der osteuropäischen Partnervermittlungen anmeldest, um sicherzustellen, dass du auf dem richtigen Weg bist, deine perfekte Partnerin zu finden.

Was ist bei der Partnersuche mit osteuropäischen Männern & Frauen zu beachten?

Egal, ob du nach russischen, ukrainischen oder polnischen Frauen suchst, die in Deutschland leben, oder nach Frauen aus Ungarn, Weißrussland, Slowakei, Tschechien, Moskau, Odessa, Minsk und Kiew, es gibt viele Partnervermittlungen, auf denen du potenzielle Partnerinnen kennenlernen kannst.

Du wirst sogar feststellen, dass viele Heiratsvermittlungen für Osteuropa länderspezifisch sind. Wenn du also eine bestimmte Nationalität im Sinn hast, halte Ausschau nach eben diesen spezifischen Seiten. Eine osteuropäische Partnervermittlung ist ideal für diejenigen, die viel reisen.

Es ist aber auch wichtig zu wissen, dass Frauen aus diesem Teil der Welt es oft gut verstehen, sich selbst zu schätzen und alles, was keine ehrliche und vollwertige romantische und soziale Beziehung darstellt, ablehnen könnten.

Kulturell sind Teile der Regionen immer noch von den Werten der Kirche geprägt, wenn du also auf der Suche nach einer schnellen Nummer bist, solltest du dich eher in Großstädten wie Warschau, Sankt-Petersburg, Prag und Moskau umschauen.

One-Night-Stands mit Ausländern sind nicht unbedingt üblich in Ländern wie Weißrussland und dem Baltikum, wenn du also auf der Suche nach Frauen aus diesen Regionen bist, solltest du dich auf gutes, altmodisches Werben einstellen.

Das ist der Punkt, an dem online Partnervermittlungen für Osteuropa ihre Stärken ausspielen.

Anders als beim traditionellen Dating, gibt das Internet beiden Parteien die Möglichkeit, sich kennenzulernen, bevor sie sich treffen.

Das nimmt den Druck aus dem persönlichen Kennenlernen von russischen Frauen, und es kann auch die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass du und dein Date euch gegenseitig mögen werdet.

Osteuropäische Frau lacht und springt dabei

Wie du bei Partnervermittlungen für Osteuropa ans Ziel kommst

Es lohnt sich, alle Abo-Pläne zu überprüfen, die eine Seite anbietet. Insbesondere solltest du überprüfen, ob sie sich automatisch verlängern. Das bedeutet, dass sich dein Abonnement erneuert, wenn du es nicht aktiv kündigst, und dass es dir entsprechend berechnet wird.

Die Online-Sicherheitseinstellungen sind ein weiterer Aspekt, den du beachten solltest. Suche nach Anbietern, die klare Hinweise darauf haben, was sie in ihrer Netiquette erlauben und was nicht. Es zahlt sich aus, zu wissen, wie das Blockieren und Melden von Personen funktioniert, deren Online-Verhalten du als anstößig empfindest.

Selbst die besten osteuropäischen Partnerschaftsvermittlungen können von Hackern und Betrügern genutzt werden und es gibt auch welche, die gefälschte Profile einrichten, um ahnungslose Nutzer zu betrügen. Die goldene Regel lautet: Wenn es zu gut aussieht, um wahr zu sein, dann ist es wahrscheinlich auch nicht echt.

Ähnlich verhält es sich mit der Werbung auf einigen Webseiten, die sichtbar bleibt, bis du ein bezahltes Abonnement abschließt. Während die meisten dieser Anzeigen seriös sind, gab es Fälle, in denen gefälschte Anzeigen genutzt wurden, um Malware und Spyware zu verbreiten.

Affären kommen nicht so oft vor, wie du vielleicht denkst

Auch wenn es ein bisschen früh erscheint, das Thema anzusprechen, solltest du dir bewusst sein, dass One-Night-Stands wahrscheinlich nicht auf der Speisekarte stehen, die Ehe aber immer eine Option ist, besonders mit deutschen Männern.

Es gibt einige kulturelle Werte, an denen selbst die fortschrittlichsten polnischen, russischen und baltischen Frauen festhalten und die Ehe gehört zu diesen Werten.

Es gibt jedoch keinen Grund zur Panik. Letztendlich liegt es an dir, wo du und deine Partnerin landen. Das erste, was du tun musst, ist, eine geeignete Partnervermittlung zu finden und zu sehen, mit wem du dich dort gut verstehst.

Genau wie ihre weiblichen Gegenstücke sind auch osteuropäische Männer für ihr gutes Aussehen berüchtigt. Sie sind aber auch für ihre draufgängerische Art bei gleichzeitig manierlichem Wesen bekannt. Wenn du dich also auf eine Romanze mit einem osteuropäischen Mann einlässt, mach dich darauf gefasst, dass sie leidenschaftlich und romantisch sein wird.

Heiraten ist für ukrainische und polnische Männer genauso wichtig wie für russische Frauen, die in Deutschland leben. Allerdings gibt es weniger kulturellen Druck auf Männer als auf Frauen. Daher neigen sie dazu, mehr Beziehungen zu haben als Frauen, bevor sie sich entscheiden und sesshaft werden.

Ein weiterer Aspekt der Kultur der Region ist der Fokus auf traditionelle Werte. Viele Männer aus diesem Teil der Welt neigen dazu, zu versuchen, traditionell männliche Rollen zu übernehmen, wie zum Beispiel das Bezahlen des Abendessens und die Rolle des Versorgers.

Der Respekt vor Frauen ist ein fester Bestandteil der Kultur, was sich in ihrem manierlichen Verhalten widerspiegelt.

In Anbetracht der traditionellen Werte, die mit einer Beziehung mit Männern Osteuropas einhergehen, findest du die Idee, den ersten Schritt zu machen, vielleicht etwas entmutigend. Doch genau hier bieten Heiratsvermittlungen für Osteuropa viele Vorteile.

Genauso wie Männer nach einer polnischen Partnersuche oder einer russischen Singlebörse suchen können, um ihren idealen Partner zu finden, können das auch Frauen. Der Hauptvorteil für Frauen ist, dass Partnervermittlungen für osteuropäische Frauen oft kostenlos sind und kaum Raum für Missverständnisse bieten.

Jeder weiß, warum er/sie dort angemeldet ist, also kannst du Männer frei heraus anschreiben. Außerdem kannst du dir die Profile derjenigen ansehen, an denen du interessiert bist, so dass du eine gute Vorstellung von ihren Vorlieben, Abneigungen und Interessen bekommst, bevor du ein Gespräch beginnst.

Hier findest du unsere Tipps & Ratgeber für Partnervermittlungen für Osteuropa

Pro & Contra der Partnersuche in Osteuropa

Wir haben die Vor- und die Nachteile von osteuropäischen Partnervermittlungen für euch zusammengetragen:

Vorteile von osteuropäischen Liebeleien:

Hingabe und Liebe sind essenziell.

Russische Männer und Frauen gelten als loyale Familienmenschen. Wer eine Frau aus Osteuropa hat, kann sich in guten wie in schweren Zeiten auf sie verlassen, sie sind treue Seelen. Ebenso gelten slawische Männer als achtsame Partner, die sich um ihre Familie und ihren inneren Kreis kümmern.

Der osteuropäische Humor ist urkomisch.

Ein fröhliches Miteinander ist ihnen wichtig. Gesellschaftlich und im privaten Bereich. Es gibt immer etwas zu lachen, auch in schwierigen Zeiten werden die Dinge mit Humor genommen.

Die russische, ukrainische und polnische Küche ist ausgezeichnet.

Die osteuropäische Küche ist so viel mehr als nur Pelmeni, Borsch und Manti. Es wird meist frisch gekocht und die Vielfalt der Gerichte ist erstaunlich. Ein Esstisch ist immer mit vielen verschiedenen Gerichten, Salaten, Suppen usw. garniert. Mit einer russischen Frau bleibst du nie hungrig.

Tolle Frauen.

Osteuropäische Frauen sind bekannt für ihre Weiblichkeit. Außerdem ist gutes Aussehen ein wichtiger Teil ihres kulturellen Hintergrundes. Wenn du also die Idee magst, eine Frau zu daten, die wirklich weiß, wie sie am besten aussieht, dann könnten Partnervermittlungen für Osteuropa etwas für dich sein.

Nachteile osteuropäischer Partnervermittlungen:

Es kann Sprachbarrieren geben.

An manchen Orten wird Englisch noch nicht so gut unterrichtet wie in Westeuropa. Damen aus Warschau, Moskau, Kiew und anderen Großstädten sprechen in der Regel gutes Englisch.

In kleineren Städten und Dörfern gibt es jedoch kein großes Angebot an Englischkursen, mit Singles aus ländlichen Gegenden kann sich die Kommunikation schwierig gestalten.

Es kann eine Weile dauern, bis man sich im echten Leben trifft.

Der Osten Europas ist groß und nur wenige Menschen können sich aussuchen, in wen sie sich verlieben. Mit einer großen Distanz zwischen euch könnt ihr euch zwar virtuell kennenlernen, aber ob die Chemie stimmt, werdet ihr erst herausfinden, wenn ihr einige Zeit miteinander verbringt.

Tipps für erfolgreiches Dating mit Osteuropäern

1. Der Mann zahlt im Restaurant, die Rechnung zu teilen ist ein No Go.

Wenn du für eine Frau in einem Restaurant zahlst, bedeutet das für dich als Mann aber überhaupt nichts und gibt dir keine Sonderrechte. Die einfache Faustregel für Restaurantbesuche lautet: Der Mann zahlt immer. Das liegt generell an der traditionellen Ausrichtung der Dating-Kultur und wird als Akt der Sympathie gesehen.

2. Komplimente kommen nie aus der Mode.

Osteuropäische Damen schätzen und lieben (ehrliche) Komplimente viel mehr als westeuropäische Frauen. Eine nette Bemerkung über das neue Kleid oder wie schön dein Date heute ist, wird immer dankend angenommen.

Einer der Gründe dafür ist, dass russische Frauen historisch gesehen viele Lasten auf sich nehmen mussten, sei es durch Kriege im russischen Kaiserreich oder die harte Arbeit in der Sowjetunion, wo sie gleichberechtigte Arbeiterinnen waren und gleichzeitig den Haushalt schmissen und Kinder erzogen haben.

Komplimente unterstreichen seit jeher den Wert der Frau in Osteuropa und die Anerkennung ihrer Leistungen für die Gesellschaft.

3. Blumen beim ersten Date.

Ohne Blumen brauchst du bei einem ersten Date gar nicht erst auftauchen. Blumen werden als Geste der Wertschätzung und des Interesses erwartet.

4. Traditionelle Geschlechterrollen.

In Osteuropa herrscht das Bild des starken Mannes vor, wohin man auch schaut, es gibt Alphamänner in wichtigen gesellschaftlichen Positionen.

Diese traditionelle Rollenverteilung ist tief in der Geschichte der Slawen verwurzelt. Zerrissen von Kriegen und unterdrückt von autokratischen Regimen, ist das Attribut der Stärke viel präsenter als in Westeuropa.

Osteuropäische Männer schätzen Weiblichkeit und Eleganz, und nicht umsonst gelten slawische Frauen als die hübschesten Europäerinnen.

Warum sind Partnervermittlungen für Osteuropa so beliebt?

Viele Männer aus Deutschland würden gerne eine Osteuropäerin heiraten, und das ist kein Zufall. Slawische Datingseiten boomen. Der immer noch prägende kulturelle und soziale Standard für viele Frauen in Russland und der Ukraine ist es, einen Mann zu finden, dann Kinder zu bekommen und sich um die Familie zu kümmern.

Von einem Mann wird erwartet, dass er sich finanziell um die Familie kümmert. Selbst wenn ein Mädchen gut ausgebildet ist und eine tolle Karriere hat, ist sie ab einem bestimmten Alter ohne einen Mann an ihrer Seite nicht vollends angesehen.

In gewissem Sinne ist die Heirat mit einem Ausländer auch ein Schritt zu mehr Freiheit, der es einer russischen oder ukrainischen Traumfrau ermöglicht, dieser restriktiven Gesellschaftsstruktur zu entkommen und ihre Fähigkeiten und Talente zu verwirklichen.

Obwohl ihre primäre Motivation, einen Partner im Ausland zu finden, immer noch darin besteht, sich in der Rolle der Ehefrau und Mutter wiederzufinden und nicht unbedingt, eine berufliche Karriere anzustreben.

Auch der Lebensstandard und die Zukunftssicherung spielen eine Rolle für den Erfolg der osteuropäischen Partnerbörsen.

Der durchschnittliche Deutsche mittleren Alters kann in Russland oder Polen immer noch eine hübsche und gebildete Frau treffen, die ihn wirklich gerne heiraten und sich um den Haushalt kümmern möchte, während deutsche Frauen sich vielleicht nicht so zu ihm hingezogen fühlen. Es ist ein Win-Win für beide Seiten!

Wir haben auch Bewertungen für die folgenden Partnersuchen geschrieben:

[wpseo_breadcrumb]