Unterschiede bei der Partnersuche für Plus Size Frauen

Auch wenn viele Webseiten versuchen dir zu erzählen, wie du als kurvigere Person daten kannst, ist es in Wirklichkeit so, dass sich dein Körpertyp wie das A und O für deinen Erfolg bei der Partnersuche anfühlen kann. Partnersuche in Übergröße kann sich wie ein Kampf anfühlen, sowohl mit anderen als auch mit dir selbst.

Manchmal sind es die Anderen, die in einem „großen Mädchen“ eine Möglichkeit sehen, ihren Fetisch zu befriedigen, oder es liegt an deinem Selbstbewusstsein und deinen Perspektiven.

Es gibt mehr als ein paar Dinge, die für Menschen mit Übergrößen bei der Partnersuche anders sein können. Wir gehen auf einige der häufigsten Probleme ein, mit denen übergewichtige Menschen beim Online-Dating konfrontiert werden, und wir zeigen dir, wie du mit Fat Shaming im Internet umgehen kannst und dabei dein Selbstbewusstsein nicht verlierst.

Illustration einer dickeren Frau und eines dickeren Mannes, die sich an den Händen halten und ineinander verliebt sind

Einige der vielen Probleme, mit denen übergewichtige Frauen bei der Partnersuche konfrontiert werden

Wenn du zu den vielen übergewichtigen Frauen gehörst, die bei der Partnersuche weniger gute Erfahrungen gemacht haben, dann weißt du, dass übergewichtige Menschen bei der Partnersuche mit Schwierigkeiten konfrontiert werden, die dünnere Menschen nicht unbedingt kennen.

Egal, ob es sich dabei um Probleme mit dem Selbstvertrauen oder um schlechte Erfahrungen handelt, die Realität ist, dass diese Erfahrungen traumatisch sein können.

Sowohl Menschen mit Übergrößen als auch Menschen, die sich mit übergewichtigen Singles verabreden wollen, sollten versuchen, sich dieser Probleme bewusst zu sein, damit sie besser vorbereitet in eine Beziehung gehen können. Nicht jeder wird von Natur aus die gleichen Probleme haben, also bleib stets offen für Neues.

Der anhaltende „BBW“-Effekt

Es ist keine Überraschung, dass der Begriff „BBW“, der für „Big Beautiful Women“ (dt.: große, schöne Frauen) steht, einen tiefgreifenden Einfluss auf die Welt der Partnersuche für übergewichtige Menschen hatte. Menschen, die sich mit molligen Frauen verabreden, betrachten sie oft als Sexobjekte und können in der Anfangsphase der Beziehung aufdringlich sein.

Das liegt vor allem daran, dass die Idee einer „BBW“-Beziehung durch Pornos und Online-Dating-Dienste als sehr sexuell dargestellt wird. Es ist leider eine sehr veraltete Bezeichnung für übergewichtige Frauen, welche noch nicht auf dem neuesten Stand ist.

Reale Angst kann ein Anker sein, der dich zurückhält

Nicht nur die Nervosität, jemanden für ein erstes Date anzuflirten, sondern auch die Angst vor Ablehnung nach dem ersten Treffen kann bei dickeren Frauen starke Ängste auslösen. Sie haben außerdem Angst davor, wie wohl sie sich körperlich fühlen werden, welche Kleidung sie tragen sollen und so weiter.

Fatphobie ist ein reales Problem, und der Versuch, dich so zu präsentieren, dass du dich selbstbewusst fühlst und kein Fat Shaming betreibst, ist eine knifflige Angelegenheit – besonders während man gleichzeitig versucht, seine eigenen Ängste zu bekämpfen.

Selbstbewusstsein und das Gefühl, die Liebe nicht zu verdienen

Ob als Zielscheibe eines Witzes, einer subtilen Bemerkung oder eines verbalen Angriffs – es gibt eine unglückliche kulturelle Sichtweise auf dicke Menschen, die sie als beschämend ansieht. Selbst eine Freundschaft mit einer übergewichtigen Person kann als etwas missverstanden werden, das nur aus Mitleid geschieht.

Das kann dazu führen, dass übergewichtige Frauen und Männer auf potenzielle Dates zugehen, als müssten sie dankbar sein, dass sie überhaupt eine Chance bekommen mit jemandem auszugehen. Im Gegenzug erwarten sie, dass sie zurückgewiesen werden, weil sie sich ihres Gewichts und der Sichtweise der Gesellschaft auf sie nur allzu bewusst sind.

Die traurige Wahrheit ist, dass Frauen in dieser Situation manchmal mehr Ärger in Kauf nehmen als sie sollten, und dass von ihnen erwartet wird, dass sie dafür dankbar sind, weil sie sonst nicht die Liebe bekommen würden, die sie suchen. Das wirkt sich auf ihre Vorstellung davon aus, was sie verdienen, und so kann es passieren, dass sie am Ende wesentlich weniger bekommen.

Suchst du nach einem Weg, um dein übergewichtiges Date anzuheizen? Schau dir unsere Tipps an, wie du mit schönen, molligen Frauen flirten kannst!

Menschen, die nicht offen damit umgehen können, dass sie mit einer übergewichtigen Person ausgehen

Es kommt nur allzu oft vor, dass du dich mit jemandem triffst, der auf den ersten Blick toll aussieht und deinen Körper mehr zu schätzen weiß, als du es für möglich gehalten hättest, dann aber eine Kehrtwende macht und dir sagt, dass er nicht mit dir in der Öffentlichkeit gesehen werden will.

Das ist ausnutzendes Verhalten, in dem dicke Menschen als Sexobjekte angesehen werden, die man im Privaten anhimmeln kann. Sie glauben, dass eine übergewichtige Frau einfach so dankbar für das Date ist, dass sie sich nicht beschweren wird.

Das ist eine entmenschlichende Herangehensweise an eine Beziehung, denn sie reduziert die Person auf ihr Aussehen und nicht mehr. Es sagt auch viel über die Person aus, wenn sie sich weigert, in der Öffentlichkeit mit einer übergewichtigen Person zusammen gesehen zu werden.

Parasiten, die deine Angst vor Einsamkeit ausnutzen

Stell dir vor, du bist in einer Beziehung, die fast perfekt zu sein scheint, bis auf die Tatsache, dass die Person keinerlei sexuelles Interesse an dir hat. Nach einer Weile wird klar, dass diese „Beziehung“ mehr eine „Freundschaft ohne Vorteile“ als etwas Romantisches ist.

Oh, und du bist diejenige, die sich um alle ihre Bedürfnisse kümmert, einschließlich Finanzen und Wohnung.

Es raubt dir Zeit und Energie, wenn du jemanden anhimmelst, der dir die Angst vor dem Singledasein vorhält, weil er glaubt, dass eine dicke Person keine bessere Option findet. Das ist ausnutzendes Verhalten und kann ein Verrat an sehr persönlichen Gefühlen sein.

In einem Szenario ist eine dicke Frau vielleicht monatelang mit jemandem befreundet, was sich zu einer Beziehung zu entwickeln scheint, nur um dann überrascht festzustellen, dass sie intime Gefühle für diese Person entwickelt hat.

Sie fühlt sich geschädigt, verraten und verwirrt und hält sich aufgrund dieser schlechten Erfahrung vielleicht lange Zeit zurück, eine neue Beziehung einzugehen.

Illustration eines übergewichtigen Paares, das auf das Telefon des einen Partners schaut

Plus-Size-Dating-Apps und Webseiten: Vor- & Nachteile

Lohnt es sich also, Dating-Seiten und Apps zu nutzen, die speziell für kurvige Menschen entwickelt wurden? Hier sind einige Vor- und Nachteile, über die du nachdenken solltest:

Vorteile

  • Beim Online-Dating triffst du häufiger Leute, als wenn du einmal pro Abend oder Woche ausgehst.
  • Du kannst dich körperpositiven, ermächtigenden Communities anschließen, die, wenn sie sich ausschließlich auf Plus-Size-Dating beschränken und in ihrem Umgang mit übergewichtigen Menschen modernisiert sind, sehr unterstützend und informativ sind.
  • Wenn du keine Lust auf einfache Hookups hast, kannst du Dienste finden, die romantische, ernsthafte Beziehungen fördern.
  • Wenn du dich wegen deines Aussehens schämst, musst du deine Bilder nicht teilen, bis du ein Match gefunden hast und sie mit ihm teilen möchtest.
  • Du kannst dich lokal, landesweit und sogar darüber hinaus verabreden, so dass du nicht auf eine Region beschränkt bist. Zusätzliche Filter bieten dir viele Möglichkeiten für die Partnersuche nach ethnischer Herkunft, Alter und mehr.

Nachteile

  • Vor allem bei Kontaktbörsen wie Tinder sehen die Leute übergewichtige Frauen als eine Art Fetisch an, der nur an Sex interessiert ist.
  • Bei weniger seriösen Diensten kann es zu einem Mangel an Moderation in der Community kommen, was bedeutet, dass die Gefahr besteht, dass Online Fat Shaming betrieben wird.
  • Viele Webseiten und Apps verwenden immer noch den Begriff „BBW“, ein unglückliches Überbleibsel aus der Zeit, als Porno- und Fetischseiten übergroße Frauen als Models präsentierten.
  • Nur weil ein Dienst behauptet, dass er nur ernsthafte Beziehungen anstrebt, heißt das nicht, dass einige Leute diesen nicht trotzdem zum Abschleppen nutzen werden.

Fat Shaming auf Dating-Apps

Wenn du einer Community beitrittst, die nicht ausschließlich für übergewichtige Singles gedacht ist, kann es zu Body Shaming kommen. Das ist eine unglückliche Erfahrung und kann traumatisch sein, wenn man sich damit auseinandersetzen und darüber hinwegkommen muss.

Dicke Menschen nehmen das vielleicht sehr übel und brauchen danach länger, um wieder nach einem Partner im Internet zu suchen, denn es ist eine besonders fiese Form des Mobbings, die in einer reifen, seriösen Community, die versucht, Beziehungen zu fördern, wirklich nichts zu suchen hat.

Solltest du selbst Opfer von Fat Shaming werden, atme tief durch und ignoriere die hasserfüllten, oberflächlichen Kommentare. Sie haben nichts zu bedeuten und ihre verletzende Kraft kann mit deinem Selbstvertrauen, deiner Selbstachtung und deiner Selbstbestimmung bekämpft werden.

Sich selbst als Plus-Size-Frau respektieren

Natürlich ist noch nicht jeder an dem Punkt in seinem Leben, an dem er solchen Hass ignorieren kann. Wenn du dir unsicher bist, was du tun sollst, wende dich an einen Moderator der Seite und blockiere die Person sofort. Lass dir keine negativen Kommentare über deinen Körper oder deine Person gefallen.

Unsere Dating-Tipps wollen sich auf dich konzentrieren und dich stärken. Ignoriere das Schlechte und nimm das Gute an. Sei stolz darauf, wer du bist, auf deine Kurven, deine Unvollkommenheiten und auf jede kleine Beule. Sie machen dich zu dem, was du bist.

Es gibt auch keinen Druck, alles an dir zu lieben. Selbstakzeptanz ist ein Prozess und jeder von uns ist auf seinem eigenen Weg.

Lass dir von niemandem vorschreiben, wie deine Zukunft aussehen soll. Egal, welche Erfahrungen du bisher gemacht hast: Solange du suchst, wirst du finden.

Aber wir wollen auch sagen, dass du niemanden brauchst, der dir sagt, dass du schön bist. Nur deine Meinung ist wichtig, nicht das, was jemand in den sozialen Medien oder auf einer Dating-Webseite sagt.

Du selbst definierst deine Schönheit.

Der erste Schritt, um Selbstvertrauen zu gewinnen und dich zu respektieren, ist zu erkennen, dass diese Kommentare keine Rolle spielen. Ignoriere sie und sieh das Gute in dir. Konzentriere dich auf deine positiven Eigenschaften. Baue auf diese Stärken und mache sie zu deiner Identität.

Lass dir das von niemandem nehmen und sei stolz darauf, wer und was deine Identität ist, sowohl bei der Partnersuche als auch in jedem anderen Bereich deines Lebens.

Illustration eines Plus-Size-Paares beim Rollschuhlaufen

Tipps, wie du respektvoll bleibst, wenn du dich mit einer „BBW“ triffst

Auch wenn du einen Service nutzt, der dir hilft, schöne, kurvige Frauen zu treffen, solltest du zuallererst erkennen, dass das Akronym „BBW“ ziemlich kompliziert ist, auch wenn du naiv annehmen willst, dass es nur eine Ergänzung ist.

Behandle dein Date als Person und nicht als Objekt einer sexuellen Begierde oder eines Fetischs. Sie ist ein Mensch und verdient den gleichen Respekt wie jeder andere, unabhängig von ihrer körperlichen Erscheinung. Denke daran, dass du sie als Person entmenschlichst, wenn du dich auf ihr Gewicht fixierst, auch wenn das deine Vorliebe ist.

Kommuniziere mit ihr so, wie du es mit jeder anderen Person tun würdest. Wenn du einen Film sehen willst, dann tu das. Wenn du mit ihr essen oder einen Kaffee trinken gehen willst, dann tu das. Wenn du dich in der Öffentlichkeit mit einer übergewichtigen Person nicht wohl fühlst, dann ist diese Beziehung nichts für dich und du solltest deine Normen und Werte hinterfragen.

Mach ihr Komplimente, aber ertränke sie auch nicht in Lob. Denke daran, eine gute Person für eine langfristige Beziehung ist jemand, mit dem du nicht nur intim bist, sondern der auch dein bester Freund ist.

Und schließlich: Lass sie zu Wort kommen. Überlasse ihr die Führung, gib ihr Zeit, wenn sie sie braucht, und scheue dich nicht, sie anzusprechen, wenn du denkst, dass sie etwas von dir hören möchte.

Unterschiede bei der Partnersuche für übergewichtige Frauen – FAQ

Dein Liebesleben als übergewichtige Frau kann sich im Vergleich zu dünneren Frauen einzigartig anfühlen, aber die Ironie ist, dass es gar keinen so großen Unterschied gibt, solange die Beziehung gesund ist. Das liegt daran, dass sie über ihr Äußeres hinwegsehen können und sie so sehen, wie sie sind.

Das gilt unabhängig von dem Gewicht des Mannes, mit dem du dich triffst, oder von deinem eigenen Gewicht. Wahre Liebe sieht über all das hinweg.

Um speziellere Fragen zur Partnersuche für Singles mit Übergewicht zu beantworten, sowohl für Männer als auch für Frauen – aber hauptsächlich für Frauen – haben wir einige der am häufigsten gestellten Fragen beantwortet.

Gibt es Dating-Seiten oder Apps für Frauen mit Übergewicht?

Ja, die gibt es. Es gibt auch einige nicht-exklusive Apps, die wir empfehlen würden, weil sie sicherstellen, dass sich Frauen aller Formen und Größen, Orientierungen und Hintergründe sicher und wohl fühlen. Das gilt besonders für Frauen mit Übergewicht.

  • Bumble – als Dating-App bekommt Bumble bereits viel Anerkennung dafür, dass sie Frauen die Möglichkeit gibt, Männer zuerst zu kontaktieren. Außerdem gibt es strenge Richtlinien und Regeln, um Hassreden und Missbrauch in der App zu vermeiden, so dass du sie sicher und einfach nutzen kannst, um langfristige Beziehungen zu finden.
  • Wooplus – eine Dating-App für übergewichtige Singles und die Menschen, die sich in sie verlieben. Es ist eine exklusive App mit einer aktiven Community. Wenn du also das Gefühl hast, dass du etwas Spezielleres als Bumble bevorzugst, ist dies eine hervorragende Option.
  • BBWCupid – wenn du eine Dating-Seite bevorzugst, die es schon eine Weile gibt und die von einem Dienst betrieben wird, der sich auf Nischen-Dating-Märkte spezialisiert hat, dann ist BBWCupid eine zuverlässige und effektive Plattform zum Ausprobieren.

Sollte ich in meinem Dating-Profil Plus-Size angeben?

Wenn du das möchtest, ja. Du musst allerdings nicht unbedingt den Begriff „Übergröße“ verwenden, wenn du etwas anderes bevorzugst. Du musst auch keine Ganzkörperfotos von dir einfügen, wenn du dich dabei nicht wohl fühlst, aber du kannst es tun, wenn du willst.

Die Dating-Szene ist voll von Leuten, die Halbwahrheiten und irreführende Angaben über sich selbst in ihrem Profil machen. Das ist ein Fehler und endet meist schlecht für die Person – sei also ehrlich und offen darüber, wer du bist.

Das ist der beste Weg, um jemanden zu treffen, der wirklich zu dir passt.

Was gilt als übergroß?

Menschen mit Übergrößen unterscheiden sich von Kultur zu Kultur und sogar von Ort zu Ort. Es hängt davon ab, was in der Region, in der du lebst, als Durchschnittsgewicht gilt. Laut der Zeitschrift PLUS Model gelten im Allgemeinen die Größen 18 und darüber oder 14w-24w als Übergröße.

[wpseo_breadcrumb]