Online-Dating Eisbrecher, die auf allen Dating-Apps funktionieren

Schätzungen zufolge werden bis 2026 80 % aller Beziehungen über Online-Dating oder Dating-Apps begonnen haben. Es ist also überflüssig zu sagen, dass das Erlernen der Online-Etikette unsere Eintrittskarte sein könnte, um eine dauerhafte Liebe zu finden.

Auch wenn du beim Swipen und Stöbern jemanden gefunden hast, der zu dir passt, kommt es danach darauf an, wie du ein Gespräch beginnst, das zu einer tieferen Verbindung führen kann.

Und gerade die erste Hürde Hallo zu sagen und das „Eis zu brechen“, kann sich manchmal als der schwierigste Teil anfühlen. Deshalb teilen wir mit dir in diesem Artikel ein paar Online-Dating Eisbrecher.

Selbst wenn du eine solide Tinder-Bio und tolle Fotos hast, die dein Äußeres ins rechte Licht rücken, ist es deine Konversation, die über Erfolg oder Misserfolg deines Tinder-Dates entscheidet.

Vektorkunst eines Mannes und einer Frau in Smartphones, die sich gegenseitig anlächeln und Online-Dating Eisbrecher verwenden

Die Vorteile eines Eisbrechers

Es ist nicht für jeden einfach ein Gespräch mit einer völlig fremden Person zu beginnen, zu der du dich hingezogen fühlst. Die Anziehungskraft erhöht den Druck und die Erwartungen an die Situation, was sich auf dein Selbstvertrauen auswirken kann.

Deshalb gibt es Eisbrecher, die dir den Einstieg in die Beziehung erleichtern und dir einen guten Start ermöglichen.

Hier sind ein paar Vorteile eines vorbereiteten Eisbrechers:

Du fühlst dich besser vorbereitet, um Ängste abzubauen – Wenn du jemand bist, dem es schwerfällt, unter Druck sofort zu reagieren, ist ein Eisbrecher genau das Richtige für dich. So weißt du bereits, was du sagen musst oder solltest, um die Situation unter Kontrolle zu haben.

Es kann dich von anderen abheben – Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Person, die du ansprechen willst, auch von anderen angesprochen wird. Um dich von anderen abzuheben, musst du nur den richtigen Eisbrecher verwenden, um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen.

Du gibst sofort den Ton an – Wenn du von Anfang an das Richtige sagst, hinterlässt du den richtigen Eindruck und machst deine Absichten klar.

Es steigert dein Selbstvertrauen – Du fühlst dich vorbereitet und hast die Kontrolle und bist nicht auf die Kraft der Spontaneität angewiesen!

Ein Eisbrecher ist zwar ein toller Einstieg in ein Gespräch, aber wir dürfen nicht vergessen, dass es genauso wichtig ist, das Gespräch fortzusetzen – schauen wir uns das als Nächstes an.

Allgemeine Regeln für das Schreiben auf Dating-Apps

Bevor wir uns mit den verschiedenen Arten von Eisbrechern befassen, die du verwenden kannst, ist es wichtig, ein paar grundlegende Dating-Tipps für das Schreiben auf Apps wie Tinder oder Bumble zu beachten.

Da es mehr als 1.500 Dating-Seiten und Millionen von Nutzern gibt, müssen wir lernen, wie wir diese Apps durch Fotos und Konversation optimal nutzen können, anstatt uns nur auf Algorithmen zu verlassen, die die Arbeit für uns erledigen.

Hier sind einige allgemeine Regeln für das Schreiben auf Dating-Apps:

Halte die Unterhaltung zwanglos – Vermeide es, zu früh zu tief zu gehen. Halte die Konversation am Anfang leicht und locker, damit du einen einfachen, sicheren und entspannten Tonfall anschlagen kannst.

Stelle immer wieder Fragen – Das Stellen von Fragen hält das Gespräch in Gang. Versuche, keine geschlossenen Sätze zu bilden, da dies zu einem stagnierenden Austausch führt.

Lerne, das Gespräch zu einem Date zu führen – Das Ziel sollte immer sein, die Person zu einem echten Date einzuladen. Deshalb sollte das Gespräch eine Mischung aus Neugier und Flirten sein, und genügend Informationen enthalten, um die Person zu beeindrucken, damit sie dich persönlich treffen möchte.

Schreibe ganze Sätze – Auch wenn es vielleicht bequemer ist, Antworten wie „K“ oder „Hey“ zu schreiben, bringt dich das nicht wirklich weiter. Gib dir die Mühe, ganze Sätze mit der richtigen Zeichensetzung zu schreiben. Das zeugt von Respekt und spiegelt dein Interesse und dein Engagement wider.

Halte dich mit netten Namen und Komplimenten zurück – Zu viele Komplimente oder süße Namen lassen jemanden schnell unheimlich und mit falschen Absichten erscheinen. Verwende ihren Namen statt „Baby“, Süße“, „Hübsche“ usw.

Lass dir zwischendurch Zeit – Lass dir zwischen den Gesprächen etwas Zeit, damit du sie neugierig machen kannst, aber auch, um zu sehen, wie interessiert sie wirklich an dir sind.

Illustration einer Frau und eines Mannes, die sich am Telefon begrüßen

Interessante Dating-Eisbrecher, um das Gespräch in Gang zu bringen

Wenn du aus dem Meer der überfüllten Fische herausstechen willst, musst du bei deinen Eisbrechern kreativ werden! Das bedeutet nicht, dass es aufwendig sein muss, sondern dass du ihre Aufmerksamkeit durch eine andere Herangehensweise erregst.

Wenn ihr euch zum Beispiel auf Tinder gefunden habt, ist der richtige Tinder-Spruch für die erste Nachricht der Schlüssel, um eine Beziehung zu stärken.

Hier sind ein paar unkonventionelle Möglichkeiten, das Eis zu brechen:

Schreib ein Gedicht – Ein bisschen Romantik der alten Schule kann viel bewirken. Je lustiger und kitschiger das Gedicht ist, desto besser, denn es hält den Tonfall leicht und wird sie wahrscheinlich zum Lächeln und Kichern bringen!

Bitte sie, dir bei der Lösung eines Rätsels zu helfen – Beziehe sie in eine Aufgabe ein, bei der du ein Rätsel lösen musst, das du gefunden oder dir ausgedacht hast – wenn sie es nicht lösen, müssen sie mit dir auf ein Date gehen.

Schreibe eine Emoji-Konversation – Das funktioniert nicht bei jedem, aber es kann eine lustige Art sein, ein Gespräch zu beginnen, indem du NUR Emojis benutzt, um das zu sagen, was du sagen willst. Oder führe eine Konversation mit GIFS!

Spiele ein Spiel – Fordere sie oder ihn zu einem verbalen Spiel heraus, um ein wenig Wettbewerb oder Neugierde zu wecken. Das kann so etwas wie „Wahrheit oder Pflicht“ sein oder ein einfaches Ratespiel über den jeweils anderen. Achte darauf, dass es einen klaren Gewinner gibt, damit du ein Date als Preis vorschlagen kannst.

Wenn alles andere fehlschlägt, solltest du dich auf die üblichen Eröffnungssätze beschränken, aber scheue dich nicht, etwas Neues auszuprobieren, wenn du mit deinen Eröffnungssätzen nicht weiterkommst.

Eisbrecher, um dich vorzustellen

In der Anfangsphase eines Dates geht es vor allem darum, zu zeigen, wer du bist, und mehr über die andere Person zu erfahren.

Dating-Apps haben die Art und Weise wie wir ein Date beginnen verändert, aber das heißt nicht, dass du nicht trotzdem ruhig und selbstbewusst auftreten kannst.

Deshalb willst du natürlich wissen, wie du dich am besten vorstellst. Hier sind einige Tipps, die dir die richtige Richtung zeigen.

Verhalte dich nicht wie in einem Jobinterview – Auch wenn du viel zu bieten hast, heißt das nicht, dass du alles über dich aufzählen solltest. Erzähle ihnen ein paar wichtige Dinge und lass sie im Laufe der Zeit mehr über dich erfahren, während du sie einschätzt.

Sei authentisch – Auch wenn es verlockend sein mag, bestimmte Dinge zu übertreiben oder sogar zu erfinden, um dein Gegenüber zu beeindrucken – es wird nicht einfach sein, ihnen gerecht zu werden. Authentizität bedeutet, dass du nicht vorgeben musst, jemand anderes zu sein, um gemocht zu werden.

Konzentriere dich auf deine guten Seiten – Zugegeben, niemand ist perfekt, aber das ist kein Grund, dich zum Opfer zu machen. Konzentriere dich auf die Stärken, die du mitbringst, und nicht auf die Fehler, die du gerne ändern würdest.

Lustige Eisbrecherfragen, mit denen du auffällst

Wenn du bereit bist für Aufsehen zu sorgen, dann ist es an der Zeit, bei deinen Eröffnungsfragen kreativ zu werden. Hier sind ein paar gute Eisbrecher und witzige Tinder-Eröffnungsfragen, die ein bisschen kitschig sind, aber garantiert eine Reaktion hervorrufen.

„Entschuldigung, weißt du, wie viel ein Eisbär wiegt? Genug, um das Eis zu brechen. Hi, ich bin….“

„Klopf, klopf.
Wer ist da?
Stoppuhr.
Stoppuhr wer?
Stoppe deine Uhr und rede mit mir.“

„Du bist so schön, dass du mich den Rest meines Anmachspruches vergessen lässt.“

„Wenn du ein beliebiges Getränk sein könntest, was würdest du sein?“

„Wenn du ein Tier wärst, welches wärst du?“

Zugegeben, einige dieser Sprüche sind ziemlich abgedroschen, aber sie sorgen höchstens für einen Lacher, was immer ein guter Anfang ist, um eine Beziehung aufzubauen.

Illustration eines Mannes und einer Frau, die sich unterhalten und flirten

Soll ich einen Witz als Eisbrecher verwenden?

Humor ist ein guter Weg, um ein Gespräch zu beginnen, aber nicht alle Witze werden als lustig empfunden. Wenn du ihnen unbedingt einen Witz schicken willst, um das Eis zu brechen, solltest du diese Regeln beachten:

Mach keine sexuellen Witze – Sexuelle Witze sind als Einstieg nicht lustig. Versuche es mit etwas mehr Finesse und Klasse.

Mach keine beleidigenden Witze – mach dich nicht über ihr Aussehen lustig oder ziehe voreilige Schlüsse über sie und mache dann unverhohlene Aussagen.

Vermeide schmierige Anmachsprüche – Wenn du dich zu sehr anstrengst oder Witze verwendest, die dich einfältig und schmierig erscheinen lassen, wird das niemanden zum Lachen bringen. Verwende stattdessen Witz und trockenen Humor oder gute altmodische „Dad Jokes“.

Die besten Witze sind diejenigen, die sich auf das Profil oder die Situation beziehen. Wenn es dein Ziel ist, sie zum Lachen zu bringen, vergiss nicht, dass du das während des gesamten Gesprächs erreichen kannst, es muss nicht unbedingt der erste Satz sein.

Clevere Eisbrecher, die tatsächlich funktionieren

Wenn du einen cleveren Eisbrecher verwendest, bist du im Vorteil, denn das bedeutet, dass du etwas taktischer vorgehst.

Ein großartiger Eisbrecher hat die Absicht, die Aufmerksamkeit der anderen zu erregen und sich von den anderen abzuheben. In der Regel überrascht er und unterbricht den Swiping- oder Scrolling-Rhythmus, weil er zum Nachdenken anregt und neugierig macht.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie du deine Eisbrecher clever gestalten kannst:

Nutze das Überraschungsmoment – Frag sie etwas, das sie niemals erwarten würden, z. B. was sie glauben, wie Dinosaurier ausgelöscht wurden, oder wen sie als ihren Partner in der Zombie-Apokalypse wählen würden. Je absurder die Frage ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass du eine Antwort bekommst!

Rege ihre Fantasie an – Nimm sie mit auf eine Reise, indem du ihnen eine Reihe von abenteuerlichen Fragen stellst, die sie dazu bringen, über den Tellerrand zu schauen. Wenn sie zum Beispiel auf einer Insel festsäßen und nur 3 Dinge und eine Person mitnehmen könnten, wer und was wären das?

Bitte um ihre Hilfe – Das macht die andere Person neugierig und aktiviert ihr menschliches Gefühl, gebraucht zu werden. Sage etwas so Einfaches wie „Ich hatte gehofft, du könntest mir bei etwas helfen…“ oder „Jetzt, wo ich deine Aufmerksamkeit habe, brauche ich deine Hilfe bei etwas…“ sind großartige Möglichkeiten, dies zu tun.

Konzentriere dich auf etwas Bestimmtes in ihrem Profil – Überrasche sie, indem du etwas Besonderes in ihrem Profil entdeckst und das Gespräch darauf aufbaust. Versuche, diese Funktion nicht sexuell zu gestalten.

Vektorkunst einer Frau, die auf der Couch sitzt und mit jemandem auf ihrem Telefon flirtet

Eisbrecher für die weibliche Zielgruppe

Statistisch gesehen gibt es bei Dating-Apps und beim Online-Dating mehr Männer als Frauen. Deshalb steht für Männer mehr auf dem Spiel, wenn sie versuchen, die Aufmerksamkeit einer Frau zu gewinnen.

Frauen sind oft misstrauisch, weil sie um ihre Sicherheit besorgt sind und keine unheimlichen oder respektlosen Nachrichten erhalten wollen.

Deshalb gibt es einige Dinge, die du beachten musst, wenn du eine Frau online ansprichst:

Verschicke keine Bilder von Körperteilen – Es spielt keine Rolle, wie groß, schön oder unglaublich dein Anhängsel oder deine Brust ist – wenn sie nicht darum gebeten hat es zu sehen, dann geh nicht davon aus, dass sie Bilder davon geschickt bekommen will!

Frag nicht nach Nacktfotos – Wenn du sie bittest, dir sexy Fotos zu schicken, ist das ein sicherer Weg, sie und dich so weit zu degradieren, dass du blockiert und gelöscht wirst. Selbst wenn ihre Fotos und Kommentare aufreizend sind, ist es keine Erlaubnis, nach intimen Fotos von ihr zu fragen.

Halte dich von sexuellen Komplimenten fern – Mach ihr auf jeden Fall ein Kompliment, aber lass es nicht sexuell werden. Konzentriere dich stattdessen auf das, was an ihr schön ist, egal ob es ihre Fähigkeiten, ihre Augen oder ihre Persönlichkeit sind.

Füge ein ritterliches Element hinzu – Frauen lieben das Gefühl, dass Romantik nicht ausgestorben ist, und reagieren viel mehr auf eine ritterliche Konversation, da sie eine ihrer weiblichen Begierden weckt.

Führe mit Respekt, nicht mit Ego – Die meisten Frauen wollen zwar von Anfang an geführt werden, aber sie wollen sich nicht dominiert fühlen. Schaffe ihr einen sicheren Platz im Gespräch, indem du ihr Fragen stellst und dann zuhörst, was sie sagt, ohne deine Agenda durchzusetzen.

Die besten Eisbrecher für Gespräche mit Männern

Einen Mann anzusprechen – im echten Leben oder online – kann für Frauen ein Tabu sein, da es normalerweise umgekehrt ist. Männer lieben es jedoch, wenn eine Frau ein Gespräch beginnt!

Das ist deine Chance, auf einem Online-Dating-Profil zu glänzen und mutig den ersten Schritt zu machen, deshalb hier ein paar Dinge, die du beachten solltest:

Frag ihn nicht nur nach der Arbeit – Es ist zwar toll zu wissen, was er beruflich macht, aber wenn du dich zu sehr darauf konzentrierst, kann das den Eindruck erwecken, dass es dir nur um seinen Status und sein Einkommen geht.

Wenn ihr euch über die Arbeit unterhaltet, solltest du eher Fragen stellen, die darauf abzielen, was ihm daran gefällt, ob er seine Arbeit mit Leidenschaft ausübt und was seine Ziele sind.

Geh über die Oberfläche hinaus – Frage nach seinen Träumen, seiner Familie und seinen Leidenschaften. Versuche über die oberflächlichen, angenehmen Fragen hinauszugehen und zeige ihm, dass du wirklich neugierig bist wer er ist und was ihn zu dem macht, was er ist!

Bleib neugierig – Eine der besten Methoden, um das Interesse eines Mannes aufrechtzuerhalten, ist ihn im Ungewissen zu lassen, indem du ein paar Geheimnisse über dich preisgibst. Halte die Unterhaltung in Schwung und erzähle nicht zu viel von dir.

Bleib selbstbewusst, aber bescheiden – Männer lieben selbstbewusste Frauen, aber sie verlieren in der Regel das Interesse, wenn sie anfangen, sich überheblich oder egoistisch zu verhalten. Bleib in deinem Gespräch bodenständig und ehrlich.

Wie brichst du das Eis bei einem ersten Date mit jemandem, den du online kennengelernt hast?

Nachdem du das Gespräch online begonnen hast, besteht der nächste Schritt darin, diese Verbindung bei einem persönlichen Date weiterzuführen. Wenn du vor dem ersten Treffen nervös bist, solltest du eine Liste mit vorbereiteten Gesprächsanfängen und Fragen erstellen.

Diese können die folgenden Bereiche umfassen:

  • Familie und Aufwachsen
  • Leidenschaften und Zukunftsprognosen
  • Freunde und soziales Leben
  • Reisen und Abenteuer/Erlebnisse
  • Ideale für Beziehungen
  • Guilty Pleasures

Du musst nicht die besten Tinder-Eisbrecher auswendig lernen, um im echten Leben erfolgreich zu sein. Unser Dating-Experte hat einen Tipp für ein unterhaltsames erstes Date: Fang ein kleines Spiel an, um das Eis zu brechen, z.B. „Zwei Wahrheiten und eine Lüge“ oder „Wäre es dir lieber“?

Denk daran, dass das erste Date nur die Spitze des Eisbergs ist. Selbst wenn das Eis gebrochen ist und es so aussieht, als würdet ihr euch gut verstehen, ist es noch ein weiter Weg, um herauszufinden, ob ihr zusammenpasst und ob die Chemie stimmt.

[wpseo_breadcrumb]