Unser Betterflirt Test: 2022

Zuletzt aktualisiert:

In diesem Artikel schauen wir uns die Dating-Plattform Betterflirt im Test ein wenig genauer an. Die Betterflirt Startseite zeigt dir ein Bild einer attraktiven Frau und die drei Wörter: Chatten, Flirten und Treffen, wir halten das für eine klare Ansage. Laut Betterflirt selbst, ist die Plattform ein Casual-Dating Portal, bei welchem du deinen nächsten Seitensprung findest sowie auch Abenteuer mit niveauvollen Partner. Was sich genau hinter der geheimnisvollen Startseite verbirgt, wird nur durch eine Anmeldung sichtbar. Die Antwort darauf findest du bei uns im Betterflirt Test!

Betterflirt Test: Anmeldeprozess unter der Lupe 

Die Anmeldung auf Betterflirt startet mit folgenden Angaben: Geschlecht, Sexualität und deiner E-Mail-Adresse. Nachdem du die dazugehörigen AGB akzeptiert hast, durchläufst du sieben Stufen mit allerlei Fragen zu deinen Vorlieben, wie zum Beispiel wo du am liebsten auf Dates gehst und auch welche Attribute dein Gegenüber haben soll. Die Stufen haben ganz schön viele Fragen und sind sehr detailliert gestaltet. 

Wenn du an kurze Anmeldeprozesse gewöhnt bist, wird hier deine Geduld möglicherweise auf die Prüfung gestellt. Wir gehen davon aus, dass der Algorithmus des Anbieters mit den vielen Fragen, dir die passenden Dates herausfiltert.

Bereits während des Anmeldeprozesses werden sehr freizügige Frauen eingeblendet. Im letzten Schritt musst du auch diverse Fragen über dich beantworten. Es wird nach deiner Größe gefragt, welche Haarfarbe du trägst und vieles mehr. Insgesamt sind es in etwa 10 Fragen zu deinem Erscheinungsbild. Danach bist du erlöst und kannst dich direkt auf die Datingseite begeben.

Die Plattform Betterflirt

Begrüßt wurden wir mit einem Gutschein für die Plattform, welcher einen vollen Zugriff zur Seite für 14 Tage ab nur einem Euro anbietet. Bevor wir uns diesen aber genauer anschauen, werfen wir einen Blick auf die für uns herausgesuchten Profile. Wir entscheiden uns für den zweiten Kontakt in der Liste. Das Profil gibt Auskunft über Alter, Sternzeichen, Familienstand, Größe, Figur, Haarlänge und Augenfarbe. 

Die Bilder zur Person sind leider verschwommen, auch der Name ist nur als Nummer ersichtlich. So wie es aussieht, erhält man diese Informationen nur mit einem kostenpflichtigen Profil. Es besteht aber die Möglichkeit, dem Profil eine Nachricht zu schreiben. Diese muss mindestens drei Worte enthalten. 

Spannend finden wir die Textvorlagen, welche du als Benutzer auswählen kannst. Neugierig, Dominant oder doch Höflich? Die Texte unterstützen dich bei möglichen Startschwierigkeiten. Die gesendete Nachricht kannst du auch in deinem Postausgang ansehen. Alle anderen Funktionen der Plattform sind aber nur als Premium Mitglied vorhanden. 

Betterflirt test

Betterflirt Test: Preisübersicht der Mitgliedschaften

Betterflirt wirbt mit einem persönlichen Willkommensgeschenk von 14 Tagen Premium-Mitgliedschaft, die nur einen Euro kostet. 

Was erhältst du mit der Premium-Mitgliedschaft genau?

Die Vorteile als Premium Mitglied:

Die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft ist nur für Singles, die eine Frau treffen möchten. Falls du also auf der Suche nach einem Mann bist, kannst du dich über eine kostenlose Benutzererfahrung erfreuen! 

Wenn du ein Profil als Frau eröffnest, werden dir während deines Aufenthalts auf der Plattform auch fast keine freizügigen Bilder von Männern angezeigt. Umgekehrt sieht das aber ganz anders aus. Kommen wir nun zu der den Männern vorbehaltenen Preisübersicht von Betterflirt.

Betterflirt Kosten

Dauer der MitgliedschaftKosten InsgesamtKosten per Woche
2 Monate396 Euro49,50 Euro
3 Monate510 Euro42,50 Euro
6 Monate780 Euro32,50 Euro

Wir denken, Betterflirt gehört eher zu den teureren Anbietern, mit dem wöchentlich Kosten von mindestens 32,50 Euro. Wir empfehlen dir, das Abo fristgerecht zu kündigen, sofern du dieses nicht automatisch verlängern möchtest. Im direkten Vergleich mit anderen Anbietern könnte Betterflirt mit noch mehr Features bieten. Leider gibt es von Betterflirt keine App, die du auf deinem Smartphone installieren kannst.

Zahlungsmöglichkeiten

Zahlungen sind per Bankeinzug, Kreditkarte und SEPA Bankeinzahlung möglich. Die Website ist SSL gesichert, was eine sichere Einzahlung begünstigt.

Betterflirt Test: Pros und Cons

Falls du ein Fan von klaren Fakten bist, findest du hier direkt eine Übersicht mit allen Pros und Contras.

Betterflirt Pros:

  • Anonyme Profile
  • Filterung der Profile durch Algorithmus
  • Einfach Handhabung
  • Kostenlos Nachrichten senden
  • SSL Geschützt
  • Umfangreiche Profile Erstellung

Betterflirt Cons:

  • Wenige Funktionen ohne Mitgliedschaft
  • Keine mobile App
  • Gebühren für Männer 

Betterflirt test

FAQ zum Betterflirt Test

Wer ist der Anbieter Betterflirt?

Betterflirt ist eine Casual-Dating Plattform für alle, die ein Abenteuer suchen.

Was kostet der Anbieter Betterflirt?

Betterflirt kostet monatlich mindestens 130 Euro.

Worauf muss ich bei Betterflirt achten?

Falls du keine automatische Abo-Verlängerung möchtest, solltest du dein Abo fristgerecht kündigen.

Wie kann ich meinen Betterflirt Account löschen?

Mit einem Kündigungsschreiben an den Anbieter kann das Abo gelöscht werden.

Gibt es eine Hotline, mit der ich Betterflirt erreichen kann?

Ja, die Hotline erreichst du unter erreichst 030 5770 4200.

Ich habe mein Passwort vergessen, was nun?

Auf der Website von Betterflirt können Sie ein neues Passwort anfordern.

Unser Fazit zum Betterflirt Test

Die Plattform Betterflirt bietet dir als Frau eine komplett kostenlose Benutzererfahrung. Männer bezahlen für den Service. Der Anmeldeprozess benötigt ein wenig Zeit, da die Plattform diverse Angaben für die Erstellung deines Profils benötigt. Betterflirt zeigt dir direkt nach der Anmeldung verschiedene Profile an. Du kannst diese auch direkt anschreiben und dir werden sogar Vorlagen angezeigt. Danach sind deine Möglichkeiten auf der Plattform ohne Mitgliedschaft stark eingeschränkt. 

Die Website ist SSL sicher, was eine sehr gute Grundlage für eine sichere Zahlung ist. Der Anbieter ist nur per Browser verfügbar. Falls du gerne über eine App auf deinem Smartphone chattest, ist bei Betterflirt leider nicht möglich. Die Plattform Betterflirt wirkt sehr geheimnisvoll, was denkst du über den Anbieter? Wir hoffen, unser Test hat dir gefallen und wir wünschen viel Spaß beim Dating!