Casual Dating Seiten & One Night Stand Dating Apps DE

Most Popular Choice
9.9
Fremdgehen69
Das ideale Portal um deine Seitensprungfantasien wahr werden zu lassen!
  • Diskrete Vermittlung mit Kontaktgarantie!
  • Interessante Dates mit Mitgliedern aus Ihrer Nähe, dank Umkreissuche
  • 100% anonym
  • Gratis Registrierung
  • Bildertausch, Chat, Community, Live Cams
9.6
C-Date
C-Date bietet dir stilvolles Dating, das sich an Flirties und alle, die ihre Beziehung mit einem Knall beginnen wollen, richtet.
  • Geeignet für: Flirten und zwanglose Dates
  • Kostenlose Mitgliedschaft: Kostenlose Registrierung, begrenzte Funktionen
  • Mitglieder: 36 Millionen
9.4
FunCommunity
FunCommunity sorgt dafür, dass du Spaß bei der Suche hast!
  • Chats, Cams und schnelle Dates
  • Keine Fakes, Keine Tabus, kein Scheiß
  • Tausende süße Girls 
  • Viele Mitglieder
  • Profil kann sehr schnell ausgefüllt werden
9.1
Reife Frauen
Hier suchen erfahrende Frauen einen Partner für unkomplizierte Dates
  • Diskreter Kontakt zu Ladies nach deinem Geschmack
  • Sehr große Erfolgschancen durch hohen Useranteil 
  • MatchCheck für effiziente Partnersuche
  • Gratis Registrierung
  • Exklusiver Privatchat, Webcam-chat, Bildertausch,  Anrufe
 
8.6
New Honey
Der richtige Ort für alle die nach einem Abenteur außerhalb Ihrer Beziehung suchen.
  • Genießen Sie leidenschaftliche, diskrete Angelegenheiten - 100% anonym
  • Treten Sie über 36 Millionen Mitgliedern weltweit bei
  • 100% Privatsphäre und Geheimhaltung
 
8.4
Bumsen
Bei „Bumsen“ findest du ganz leicht scharfe Leute für zwanglose Dates!
  • 100% kostenlose Registrierung
  • Lokale Suche mit 50 verschiedenen Suchfiltern
  • Die beste Seite für One-Night-Stands in Deutschland
  • 100% sicher, diskret und anonym
  • 100% diskret

Suchen Sie nach weiteren Dating-Seiten?

Es gibt zwar viele Partnersuchen im Internet, aber nicht jeder ist auf der Suche nach einer romantischen Beziehung. Wenn Sie noch nicht bereit sind, sich zu binden und sich lieber beim zwanglosem Sex Dating ausleben möchten, lesen Sie unseren Guide für erfolgreiches Casual Dating.

Was ist Casual Dating?

In den letzten Jahren hat die Zahl der Seiten für Sextreffen im Internet drastisch zugenommen. Jüngste Zahlen schätzen, dass es weltweit etwa 700 Millionen Singles und etwa 8.000 Partnervermittlungsseiten gibt.

Allerdings sind nicht alle Singlebörsen für die traditionelle Beziehung konzipiert. Diejenigen, die lieber ein bisschen ’spaß‘ haben wollen, bevor sie überhaupt daran denken, sich niederzulassen, benutzen Casual-Dating-Seiten auf der Suche nach etwas, das nicht mit der Verantwortung einer festen Bindung einhergeht.

Casual-Dating-Seiten sind für diejenigen, die auf der Suche nach ‘Freunden mit Vorzügen‘ sind oder auch als ‘fwb’-Situation (nach dem Englischen friends with benefits) bezeichnet werden. Auch wenn Außenstehende denken könnten, dass dies nur eine andere Art der Suche nach Affären ist, ist es mehr als das.

Diejenigen, die Casual Dating Seiten nutzen, suchen meist mehr als nur One-Night-Stands. Sie suchen nach einer ungezwungenen Beziehung. Das bedeutet, dass sie nach all der emotionalen und körperlichen Intimität suchen, die eine Beziehung bietet, aber ohne deren Verpflichtungen.

Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass sie Gelegenheits-Dates finden, die mit mehr als einem Partner zusammen sind. Aber es geht nicht nur um Gelegenheitssex, sondern auch um einen „Netflix und Chill“-Abend, wie alles andere auch.

Casual-Dating-Seiten sind nicht für jedermann geeignet. Sie sind für diejenigen, die die Gesellschaft von jemandem genießen wollen, den sie attraktiv finden, aber nicht die Verbindlichkeiten und Regeln einer langfristigen Partnerschaft wollen.

Diese Art fließender Beziehungen hindert Sie nicht daran, abends auszugehen, gemeinsame Pläne zu schmieden oder sogar die Freunde und Familie Ihres Dates zu treffen. Was es bedeutet, ist, dass Ihre Beziehung nicht mit den unausgesprochenen Pflichten einhergeht, die sich langfristige Partner gegenseitig einräumen.

Solche Seiten für zwanglose Treffen sind für diejenigen, die wollen, dass ihre Beziehungen bequem sind und ohne die „Wo warst du?“ oder „Mit wem hast du die Nacht verbracht?“-Haltung der traditionellen Partnerschaft auskommen.

Sie zu benutzen bedeutet, dass Sie offen sagen müssen, was Sie suchen, aber Sie werden auch feststellen, dass alle anderen, die sie benutzen, das ebenfalls tun. Wenn Sie nach einer Ebene der emotionalen Bindung und sexuellen Verbindung suchen, aber ohne die Versprechen zu machen, die Sie wahrscheinlich brechen werden, könnte das etwas für Sie sein.

Ein Mädchen sucht nach zwanglosen Dates und Verabredungen

Was bedeutet Hook-Up?

Einfach ausgedrückt ist ein Hook-up eine Art Affäre, bei der der Fokus auf One-Night-Stands oder unverbindlichen Treffen liegt. Diejenigen, die Teil der Hook-Up-Kultur sind, können mehrere Sexualpartner haben, manche von ihnen sehen sie ein paar Mal, manche sehen sie nur einmal.

Mobile Hook-up-Apps und Dating-Seiten zielen auf diejenigen ab, die wollen, dass ihre sexuellen Begegnungen vom Rest ihres Privatlebens getrennt bleiben und zwar ‘ohne Verpflichtungen’. Gleichgesinnte können über Sex Dating-Seiten Verabredungen oder One-Night-Stands arrangieren.

Allerdings sind sie nicht nur für sexhungrige Singles gedacht. Viele von denen, die solche Apps und Seiten nutzen, sind entweder in einer Langzeitbeziehung oder können sogar verheiratet sein.

Es gibt viele Gründe, warum jemand, der verheiratet oder in einer festen Beziehung steckt, sich an Dating-Seiten für Erwachsene wenden könnte. Es könnte sein, dass der Funke aus ihrem Sexualleben erloschen ist, dass ihr Partner nicht in der Lage ist, Sex zu haben, oder dass sie nach etwas Aufregung jenseits der Mauern der Ehe suchen.

Es ist für Verheiratete, die einen One-Night-Stand suchen, wichtig, dass die Seiten absolute Diskretion bieten. Dies sind Leute, die nicht wollen, dass ihre Ehe in irgendeiner Weise bedroht wird. Sie werden ihren Partner nicht verlassen, aber sie möchten auch ‚außer Haus genießen‘ können.

Wichtig ist auch, dass ihre Sexualpartner die Goldene Regel der Partnervermittlungskultur verstehen: dass es keine weiteren Verpflichtungen zwischen den beiden Parteien gibt, wenn der Abend vorbei ist. Hier unterscheidet sich Hook-up von lockeren Dates. Wenn es sich um einen One-Night-Stand handelt, sind die Grenzen bereits gesetzt. Hook-ups sind für Sex und nur dafür da.

Wie funktionieren Hook-Up-Seiten?

Seit dem Start von Sex Dating-Plattformen im Jahr 2012 ist eine Vielzahl von Konkurrenten im Internet aufgetaucht. Sie werden täglich Casual-Dating-Apps finden, die von denen genutzt werden, die auf der Suche nach Sexualpartnern sind, welche keine Bedingungen stellen.

Es lohnt sich zu wissen, dass nicht alle Partnervermittlungsseiten gleich sind. Die besten One-Night-Stand-Apps neigen dazu, ihren Nutzern eine breite Palette kostenloser Dienste anzubieten und ihnen die Grundlagen zu vermitteln, mit denen sie zumindest sehen können, ob es noch andere Gleichgesinnte gibt.

Wenn Sie jedoch Ihre Chancen auf Gelegenheitssex erhöhen möchten, müssen Sie wahrscheinlich ein Abonnement abschließen. Wenn Sie einer One-Night-Stand-App und -Website beitreten, werden normalerweise die Tools freigeschaltet, die für das Finden eines Dates entscheidend sind, wie zum Beispiel Nachrichten.

Weniger skrupellose Seiten werden Ihnen von Anfang an Gebühren berechnen oder eine Auswahl an kostenlosen Diensten anbieten, die so begrenzt ist, dass Sie genauso gut in einer Bar auf Dates warten könnten. Die besseren Seiten sind diejenigen, die Ihnen genug bieten, damit Sie eine „Probefahrt“ machen können, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie sich anmelden wollen.

Im Allgemeinen ist die Anmeldung kostenlos. In der Regel ist es erforderlich, dass Sie eine E-Mail-Adresse, einen Nutzernamen und einige Profilinfos angeben. Für diejenigen, die nach Sex Dating suchen, aber verheiratet sind, empfehlen viele Seiten, dass Sie ein separates E-Mail-Konto nur für diesen Zweck einrichten.

Eines der frustrierenden Dinge an einer kostenlosen Mitgliedschaft ist die oft eingeschränkte Art, in der Sie Profile ansehen können. Viele Profile und Fotos auf diesen Seiten enthalten explizite Inhalte – auch das ist ein Teil der Hook-up-Kultur.

Wenn Sie sich anmelden, können Sie Ihr Profil in vollem Umfang anpassen und eigene explizite, nicht jugendfreie Inhalte an andere interessierte Nutzer senden.

Das ultimative Ziel der Sex Dating Kultur ist es, sich zu treffen und aufregende Abenteuer zu haben. Normalerweise werden One-Night-Stands und zwanglose sexuelle Begegnungen über private Nachrichten auf Hook-up-Apps oder Webseiten arrangiert.

Etwas, das den Nutzern von Hook-up-Seiten jedoch Sorge bereitet hat, ist die Offline-Sicherheit. Sich mit jemandem zu treffen, den man noch nie zuvor getroffen hat, kann eine riskante Sache sein und die besseren Casual Anbieter bieten Leitfäden, wie man bei einer Verbindung sicher bleibt.

Besuchen Sie unsere Tipps und Ratgeber-Seite für mehr Einblicke in das Thema Casual Dating!

Ist Casual Dating das Richtige für mich?

Der Grundpfeiler des Casual Dating ist das Setzen von Grenzen. Für manche Leute ist Gelegenheitsdating eine entspanntere Version der konventionellen, monogamen Beziehung. Für andere ist es ein ‘Freunde-mit-Vorzügen’-Szenario, das andere Sexualpartner zulässt. Letztendlich liegt es an Ihnen, zu entscheiden, was es ist – aber Ihre anderen Partner müssen damit einverstanden sein.

Bevor Sie sich für eine Affären-App anmelden, sollten Sie sich fragen, warum Sie das überhaupt in Betracht ziehen. Für viele Gelegenheits-Dater ist es eine Chance, all die positiven Seiten einer Beziehung ohne all die Bindungen und Verpflichtungen, die traditionell damit verbunden sind, zu genießen.

Es gibt aber auch noch andere Gründe für Leute, die diese Art von Service nutzen. Es kann sein, dass Sie gerade aus einer Langzeitbeziehung kommen und wieder daten möchten, aber weniger verpflichtend als zuvor.

Es kann auch sein, dass Sie noch nie in einer Beziehung waren und etwas Erfahrung sammeln möchten, bevor Sie eine Langzeitbeziehung anstreben. Es kann auch sein, dass Sie verheiratet sind und nicht das bekommen, was Sie von Ihrer Frau oder Ihrem Mann wollen, emotional und intim.

Wie auch immer Ihre Antwort ausfällt, es gibt noch einige andere Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie den Sprung wagen. Der erste ist, was Sie bereit sind, von Ihrem Date oder Ihren Dates zu akzeptieren. Auch wenn es Ihnen vielleicht persönlich passt, mehrere Sexualpartner zu haben, könnten Sie das Gleiche bei jemand anderem tun?

Wenn Ihnen die Vorstellung, dass die Person, mit der Sie sich ungezwungen verabredet haben, emotional und körperlich intim mit anderen ist, nicht allzu gut gefällt, dann müssen Sie das vorher abklären, sonst besteht die Gefahr, dass Sie sich emotional zu stark auf die Affäre einlassen.

Ehrlichkeit ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Damit eine Beziehung über längere Zeit überleben kann, müssen die Parameter festgelegt werden. Wollen Sie etwas über die anderen Sexualpartner Ihres Dates erfahren?

Von Anfang an Grenzen zu setzen, ist die einzige Möglichkeit, das Beste aus Ihrer Begegnung zu machen. Auch die Vorstellung, dass solche Dates gefühllos und respektlos sind. Indem Sie die Grenzen Ihrer Beziehung definieren, berücksichtigen Sie automatisch ihre Gefühle und Meinungen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie in der Lage sind, Grenzen zu setzen und nach diesen zu leben, die Ihnen von anderen gesetzt werden, dann ist diese Art des Datings vielleicht genau das Richtige für sich. Wenn nicht, dann ist es wahrscheinlich besser, wenn Sie sich nach etwas Langfristigerem umschauen.

Casual Dating vs. Dating

Genauso wie Gelegenheitsdating nicht für jeden etwas ist, kann man das auch von der Beziehung im konventionellen Stil sagen. Welchen Weg man wählt, hängt ganz davon ab, was man von euren Beziehungen will und das kann eine ernsthafte Gewissenserforschung bedeuten.

Beginnen Sie mit den Grundlagen und fragen Sie sich, wie Ihre ideale Beziehung aussehen würde. Würde sie mit Sexualpartnern überfüllt sein, auch wenn Sie vielleicht damit leben müssen, dass diese auch Sexualpartner jenseits von Ihnen haben könnten?

Oder ist es nur eine Person, die immer für Sie da ist, obwohl Sie zusätzlich zu den Höhen auch noch die Tiefen dieser Beziehung überstehen müssen?

Halten Sie an der Idee einer romantischen Beziehung fest, weil es das ist, was von Ihnen erwartet wird, sei es von Ihrer Familie, Ihren Freunden oder der Gesellschaft im Allgemeinen?

Gibt es in ähnlicher Weise Druck von Ihren Mitmenschen, das Spielfeld zu betreten? Die endgültige Entscheidung sollten Sie alleine treffen. Wenn Sie etwas Langfristiges und Beständiges suchen, dann benutzen Sie normale Dating-Seiten. Wenn Sie etwas weniger Involviertes suchen, dann sind ungezwungene Dating-Seiten wahrscheinlich das Beste für Sie.

Ist Casual Dating sicher?

Während die meisten Sex-Dating-Apps Sicherheit durch gezielte technische Maßnahmen bieten, in der Nutzer heiße Affären finden können, sind die Treffen und One-Night-Stands, die daraufhin folgen, nicht ohne Risiken.

Sie könnten sich mit jemandem treffen, der Ihnen nachstellen oder Ihnen Schaden möchte. Um die potentiellen Gefahren, die von Datingseiten für Erwachsene ausgehen, zu minimieren, gibt es einige Dinge, über die man nachdenken sollte, bevor man sich mit anderen Nutzern einlässt.

  • Achten Sie darauf, einen Nutzernamen zu wählen, der nichts darüber verrät, wer Sie sind. Benutzen Sie keinen Nachnamen, geben Sie nichts an, was darauf schließen lässt, wo Sie wohnen, wo Sie arbeiten oder wie Ihre Telefonnummer lautet. Wählen Sie einen neutralen Benutzernamen.

  • Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie etwas explizit Sexuelles vor Ihrer Webcam tun. Auch wenn es wie ein harmloser, frecher Spaß aussehen mag, können Erpresser explizit sexuelle Inhalte aufzeichnen und als Mittel benutzen, um Geld von Ihnen zu erpressen.

  • Geben Sie keine persönlichen Daten, wie Adresse, Telefonnummer oder E-Mail in Online-Foren oder öffentlichen Chat-Bereichen weiter. Es lohnt sich auch, beim Teilen dieser Informationen in privaten Nachrichten vorsichtig zu sein. Lassen Sie sich Zeit und geben Sie diese Art von Informationen nur dann weiter, wenn Sie denken, dass die Zeit dafür absolut reif ist.

  • Geben Sie niemanls Bank-, Finanz- oder persönliche Informationen preis. Casual-Dating-Seiten sind dazu da, ungezwungene Affären zu finden. Es gibt keinen Grund für jemanden, nach sensiblen Details zu fragen.

  • Seien Sie vorsichtig mit Werbung. Obwohl viele Werbungen harmlos sind, hat es Fälle gegeben, in denen die Werbung Malware enthielt, die es Hackern ermöglicht, an private Informationen über diejenigen zu gelangen, die die Viren versehentlich heruntergeladen haben.

  • Offline sollten Sie Ihre erste Begegnung an einem öffentlichen Ort haben, wo Sie mit Ihrem Date nicht ganz allein sind. Fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt, die Dinge weiter zu treiben, als Ihnen lieb ist und fühlen Sie sich frei zu gehen, wann immer Sie Lust dazu haben.

  • Nutzen Sie das erste Treffen zum Kennenlernen. Bestimmen Sie die Zeit, bis zu der Sie wieder gehen werden und stimmen Sie diese mit Ihrem Date ab. Für die Zukunft gibt es noch viele Gelegenheiten zum ‘Netflix und Chillen‘ und Sex Dates, aber gestalten Sie Ihre erste Begegnung so sicher wie möglich.


Wir haben auch Bewertungen für folgende Datingportale geschrieben

Sie sind hier: Home » Casual Dating