Beziehungen jenseits von Romantik aufbauen: Freundschafts-Dating über 50

In der Welt des Online-Datings, egal ob auf einer Dating-App oder einer Webseite, scheint die oberste Priorität zu sein, die große Liebe zu finden. Es geht schließlich darum, Singles zu treffen, die mit dir zusammen sein wollen. Aber genau aus diesem Grund sind diese Seiten auch perfekt, um neue Freunde zu finden.

Das gilt für jeden Single, ist aber bei älteren Datern besonders ausgeprägt.

Wenn man darüber nachdenkt, ist das auch kein Wunder. Senioren gehören zu der Gruppe, die am ehesten direkt nach Gesellschaft sucht und am aktivsten in Online-Communities ist. Wenn dein Ziel ist, eine Person die du magst und mit der du Erlebnisse teilen kannst auf einer Dating-Seite zu finden, dann ist Freundschafts-Dating genau das Richtige für dich.

Vektorgrafik eines über 50-jährigen Paares beim Wandern

Was ist Freundschafts-Dating?

Freundschafts-Dating ist im Wesentlichen genau das, wonach es sich anhört: ältere Menschen, die sich über Dating-Dienste für Senioren treffen und am Ende neue Freundschaften gründen. Auch wenn es einige der Regeln des Datings, die du zu kennen glaubst, brechen mag – es kommt ziemlich regelmäßig vor.

Es existiert keine spezielle Plattform mit Beziehungsdiensten, die sich auf Freundschaften konzentriert. Das passiert meistens den Singles, die nach ernsthaften Beziehungen suchen und gleichgesinnte Singles treffen, mit denen es von Anfang an klick macht – obwohl sie an keiner Romanze interessiert sind.

Die Realität ist, dass Dating-Plattformen oft auf die gleiche Art und Weise funktionieren wie Social-Media-Seiten, die nicht nur romantische Paare zusammen bringen, sondern auch Gesellschaft und Freundschaft ermöglichen.

Das ist auch kein Wunder, wenn man bedenkt, dass diese Dienste Menschen zusammenbringen, die gemeinsame Hobbys und Interessen teilen.

Wie man auf Singlebörsen nach Freundschaften sucht

Vor allem Senioren profitieren vom Potenzial des Freundschafts-Datings. Schließlich gehören Singles in ihren 50ern und aufwärts zu der Altersgruppe, in der die meisten Gleichgesinnten in Fragebögen und Online-Dating-Profilen angeben, dass sie einfach nur nach Freunden suchen.

Das bedeutet, dass der beste Weg, um auf einer Webseite oder App nach Freundschaften zu suchen ist, deine Absichten von Anfang an klar zu machen. Wenn du nach Freundschaft suchst, gib das in deinem Profil an. Wenn du einen Liebhaber suchst, kommuniziere das klar und deutlich.

Es hilft auch, offen für den Ausgang deiner nächsten Beziehung zu bleiben, egal ob du nach etwas völlig Neuem suchst oder schon ziemlich vertraut mit der Art von Singles bist, mit denen du dich treffen möchtest.

Natürlich erhöht die Kompatibilität, welche durch die Algorithmen erreicht wird, deine Chance, dass du einen romantischen Partner findest. Es kann durchaus passieren, dass du vorhast, einen Freund zu finden, aber auf dem Weg die Liebe deines Lebens findest und umgekehrt.

Paar über 50 spielt Schach

Warum der Freundschaft-Zuerst-Ansatz beim Dating tatsächlich funktioniert

In der Dating-Welt mag es für viele so aussehen, als sei es das Ziel einen romantischen Beziehungspartner zu finden – entweder für etwas Zwangloses oder für eine langfristige Beziehung. Schließlich handelt es sich um eine Dating-Webseite, richtig? Du willst dich nicht in Jargon und Kauderwelsch verfangen, du willst daten!

Aber im echten Leben geht es beim Matchmaking darum, eine Person zu finden, die zu dir passt. Das bedeutet nicht immer, dass es in Liebe resultiert, aber es bedeutet, dass es eine Menge Menschen auf deiner Wellenlänge gibt.

Das ist der Grund, warum der Freundschaft-Zuerst-Ansatz beim Dating funktioniert, besonders für Personen in ihren reiferen Jahren. Das oberste Ziel ist Gesellschaft. Wenn du also jemanden findest, mit dem du befreundet sein kannst, hast du bereits gewonnen.

Es ist auch der beste Weg, um eine bedeutungsvolle, romantische Beziehung aufzubauen.

Das hat alles seine Logik. Eine wirklich tolle Romanze basiert immer auf einer guten Freundschaft. Du willst mit der Person, in die du dich verliebst, befreundet sein. Deshalb ist der beste Weg, deinen Seelenverwandten zu finden, mit Freundschafts-Dating anzufangen.

Und wenn du diesen besonderen Menschen nicht triffst, dann hast du zumindest neue Freunde auf dem Weg gefunden.

Paar über 50 dehnt sich auf einer Yogamatte

Wie eine Freundschaft zu einem Date führt

Wenn du willst, dass aus einer Freundschaft eine romantische Beziehung entsteht, musst du zuerst klarstellen, dass du diese Möglichkeit offen halten willst. Ehrlichkeit ist der Schlüssel in allen Beziehungen, ob Freundschaft oder Romantik, also baue sie so früh wie möglich auf.

Außerdem musst du deinen potenziellen Partner kennenlernen und ihm die Möglichkeit geben, dich kennenzulernen. Du wirst vielleicht sogar feststellen, dass die Grenze zwischen Kennenlernen und Flirten dünner ist, als du dachtest.

Schließlich kann die wahre Liebe nicht auftauchen, ohne dass sich zwei Menschen zuerst kennenlernen. Ob auf einer Online Dating-Seite oder persönlich, deinen potentiellen Partner zu verstehen und mit ihm zu flirten, ist ein wichtiger Schritt in Richtung Beziehung.

Das ist toll für ältere Singles, die sowohl die Zeit als auch die notwendige Erfahrung haben, jemanden wirklich kennenzulernen, bevor sie sich kopfüber in etwas stürzen.

Natürlich musst du immer noch dafür sorgen, dass aus der Freundschaft etwas Ernsteres wird, wenn es das ist, woran du interessiert bist. Wie wir bereits erwähnt haben, es ist wichtig ehrlich zu sein, und das bedeutet, dass du eine potenzielle Beziehung und deren Bedeutung mit diesem Freund besprechen solltest. Du willst natürlich nicht die Freundschaft riskieren.

Zusätzlich kann körperlicher Kontakt, wie das Berühren der Hand oder der Schulter, die Zuneigung zwischen euch beiden verbessern. Es ist wichtig, dass du dir Zeit nimmst, also überstürze nichts, sonst könntest du die andere Person vergraulen.

Das heißt, wenn es einen Funken zwischen euch beiden gibt, der die Liebe entfachen könnte, dann ist die beste Option, der Beziehung durch offene und ehrliche Gespräche eine Chance zu geben.

Vektorgrafik von einem Paar über 50 das sich in einen Park dehnt

Plattformen, um online zu daten und Freunde zu finden

Einige der besten Dating-Seiten für Senioren sind auch großartige Plattformen, um Freunde zu treffen und Communities beizutreten, die sowohl an Freundschaft als auch an Dates interessiert sind. Hier sind einige der besten Seiten, die du ausprobieren kannst:

  • Ourtime – Eine ausgezeichnete Option für Menschen über 50, die jemanden für eine dauerhafte Beziehung suchen, sei es für eine Romanze oder als Freund. Sie bieten Premium-Mitgliedern erweiterte Funktionen, die sich um das Treffen und Kennenlernen der Community drehen.
  • Senior Singles – Bietet eine aktive Community, die viele verschiedene Interessen teilt, und ist generell ein guter Ort, um sich mit anderen Personen über 50 zu treffen. Die Premium-Mitgliedschaft schaltet eine Menge zusätzlicher Funktionen frei, die dir helfen, die gewünschte Art von Beziehung zu finden.
  • eHarmony – Wenn du nach einer allgemeineren Plattform suchst, um Freundschafts-Dating eine Chance zu geben, ist eHarmony eine ausgezeichnete Möglichkeit. Es gibt hier immer noch viele aktive ältere Mitglieder, aber du kannst auch jüngere Singles treffen, die entweder für Freundschaft oder Liebe offen sind.
eine Vektorgrafik von einem älteren Paar, das Blumen hält

Was auch immer dein Grund ist, jemanden kennenzulernen – solange du offen bist für die Art der Beziehung, die du mit anderen führen willst, sind die Möglichkeiten endlos.

Sie sind hier: Home » Altersgruppen » Partnersuche ab 50 » Beziehungen jenseits von Romantik aufbauen: Freundschafts-Dating über 50