Warum sie mit dir fremdgeht & 4 Dinge, die du über die Beziehung zu einer verheirateten Frau wissen solltest

Hast du dich jemals von jemandem angezogen gefühlt, die eigentlich in festen Händen war? Vielleicht war sie bereits in einer Beziehung, oder, was noch schlimmer ist, bereits verheiratet. Nehmen wir an, ihr habt euch auf einer Party gut verstanden, ohne dir dessen bewusst zu sein und die Dinge eskalierten.

Gehen wir weiter und sagen wir, dass du jetzt mit einer verheirateten Frau zusammen bist. Kommt dir das bekannt vor? Das kommt häufig genug vor und viele Männer befinden sich aufgrund ihrer Beziehung in einer Affäre.

Viele sind sogar konkret auf der Suche nach einer Affäre auf Seitensprung-Portalen wie Ashley Madison und befinden sich dadurch in einer möglicherweise prekären Situation.

Wenn du dich in einer Situation befindest, in der du dich mit einer verheirateten Frau triffst und einen Rat suchst, was du zu erwarten hast, welche Regeln du beachten solltest und was der Endgegener dieser Beziehung sein könnte, dann bist du hier an der richtigen Stelle.
Wenn du am anderen Geschlecht interessiert bist, dann lies „Was man über die Verabredung mit einem verheirateten Mann wissen sollte“.

Wir sind nicht hier, um über dich zu urteilen. Wir wissen, dass Beziehungen aus einer Vielzahl von Situationen heraus entstehen können. Die Wahrheit ist, dass Intimität geschehen kann, ohne dass wir uns dessen bewusst sind oder das Gefühl haben, dass wir irgendeine Kontrolle darüber haben, ganz gleich, wie ihr Beziehungsstatus ist.

Verheiratet oder ledig, das Herz will, was es will.

Es ist zwar nicht die Art von Beziehung, zu der wir unbedingt raten wollen, wir sind jedoch hier, um deine romantische Liaison zu einer der besten zu machen.

Dieser Artikel ist nicht für Menschen, die in einer offenen Beziehung zu einer verheirateten Frau stehen, in der der Ehemann Bescheid weiß und sein Einverständnis gibt. Dieser Artikel ist für Männer, die in einer diskreten Beziehung sind und Rat suchen, was zu tun ist, wohin sie gehen und was sie erwarten können.

Affären haben für dich diesen gewissen Reiz? Dann sieh dir unsere Liste der besten Filme über Seitensprünge an.

Wie man sich mit einer verheirateten Frau verabredet: Tipps findest du hier

Warum du mit einer verheirateten Frau ausgehen könntest

Es gibt mehrere Gründe, warum du dich mit einer verheirateten Frau verabreden möchtest oder warum du dich plötzlich in der Situation befindest, in der du jetzt bist. Vielleicht treffen einige davon auf dich zu, oder vielleicht ist deine Situation einzigartig.

So oder so, hier sind einige der Gründe, warum sich Menschen mit einer verheirateten Frau verabredet haben könnten:

  • Der Sex ist gut
  • Sie finden sie besonders attraktiv
  • Sie finden Betrügen aufregend
  • Sie gibt ihnen finanzielle Unterstützung
  • Sie suchen nach Möglichkeiten, in der Welt aufzusteigen
  • Alles, was sie im Moment wollen, ist etwas Zwangloses
  • Sie gibt ihnen etwas, was alleinstehende Frauen einfach nicht können

    Dies sind nur einige wenige Gründe. Wenn du dich mehr für die Psychologie hinter dem Phänomenen des Fremdgehens interessierst, solltest du unser Interview mit Ehetherapeut Andrew Marshall lesen.
    Es geht hier jedoch darum, dass es viele Gründe gibt, warum Männer sich in einer Affäre mit einer verheirateten Frau befinden könnten. Du bist nicht allein.

Warum eine verheiratete Frau mit dir ausgehen könnte

Lassen wir das Offensichtliche beiseite und gehen wir davon aus, dass sie dich von Anfang an attraktiv findet. In den meisten Fällen ist diese Frau kein Problem. Aber nehmen wir uns einen Moment Zeit und betrachten wir einige der Gründe, warum eine verheiratete Frau ihren Mann vielleicht mit einem anderen Mann betrügen möchte.

  • Sie möchte den Funken in ihrem Sexualleben wieder entfachen
  • Sie möchte sich mit jemandem, der jünger ist als sie, wieder jung fühlen
  • Sie will etwas Aufregung in ihrem Leben
  • Sie sucht nach einem Weg, „es ihrem Mann heimzuzahlen“.
  • Ihr Leben Zuhause ist nicht schön und sie sucht etwas, um dem zu entkommen
  • Auf einer Familienfeier oder über die Feiertage hat es gekriselt und, wie vielen anderen Menschen in Beziehungen, ist ihr klar geworden, dass ihr in ihrer Beziehung etwas fehlt

Eine ungefähre Vorstellung davon zu haben, warum sie mit dir ausgeht und was sie sich realistischerweise von einer Beziehung mit dir erhofft, ist für euch beide wichtig. Eine klare Definition der Art eurer Beziehung ist in jeder Art von Dating-Situation gesund und vielleicht umso mehr, wenn du mit einer verheirateten Frau ausgehst.

Sie ist viel älter als du? Als jüngerer Mann eine ältere Frau zu daten ist einfacher, als du vielleicht denkst. Hier sind alle Tipps und Tricks, die du wissen musst, um eine MILF zu erobern!

Stell dir also die folgenden Fragen, wenn du mit einer vergebenen Frau ausgehst.

A guys dating a married woman

1. Was sind deine Erwartungen?

Wenn wir ehrlich zu dir sind, wird deine Beziehung zu dieser Frau in erster Linie wohl von sexueller Natur sein. Der Sex wird dafür sorgen, dass ihr beide euch weiterhin sehen wollt.

Wenn sie in ihrer Ehe nicht unglücklich und emotional unerfüllt ist, wird Sex der Kern der Beziehung sein, die ihr beide teilt. Sicher, es wird emotionale Momente geben, die ihr beide teilt, aber das war’s auch schon.

Du bist auf der Suche nach einer Sugar Momma? Dann schau dir unseren Artikel über Sugar-Beziehungen hier an!

Die meisten Beziehungen, die sich aus einer Affäre zu einer verheirateten Partnerin entwickeln, sind laut dem Scheidungsspezialisten Mark Banschick, M.D. meistens erfolglos.

Unabhängig davon, warum die erste Ehe in einer Scheidung endet, schreibt Dr. Banschick: „Frühere Statistiken haben gezeigt, dass in den USA 50% der ersten Ehen, 67% der zweiten und 73% der dritten Ehen in Scheidung enden.“ (Quelle: https://www.psychologytoday.com/intl/blog/the-intelligent-divorce/201202/the-high-failure-rate-second-and-third-marriages)

Es gibt nicht viele Statistiken für verheiratete Frauen, die ihre Liebhaber heiraten, aber die Statistiken, die es gibt, sind im Allgemeinen negativ. Wenn wir zum Beispiel annehmen, dass es Ähnlichkeiten in der Rate erfolgreicher Beziehungen zwischen Männern und Frauen gibt, die fremdgehen, sehen wir einige ziemlich niedrige Zahlen.

Dies ist im Wesentlichen das, was Dr. Jan Halper in ihrem Buch „Stille Verzweiflung: Die Wahrheit über erfolgreiche Männer“ findet. Konkret stellte er fest, dass nur drei Prozent der Männer, welche außereheliche Affären hatten, ihre Geliebte heirateten. Die Chancen sehen auch für Frauen nicht gut aus.

Das macht Sinn, wenn die Ursache der ersten Scheidung vom Betrug abhängt. Was auch immer es ist, das sie in dir als Grund sieht, ihren Mann überhaupt zu verlassen, vielleicht wird auch eure Beziehung nicht für immer halten.

Damit möchten wir sagen, dass Vertrauen ein Thema ist. Du kannst sich so lange zu ihr hingezogen fühlen, wie du willst, aber du solltest keine Beziehung erwarten, auf die du dich in der fernen Zukunft verlassen kannst. Natürlich ist jede Situation einzigartig, aber in der Regel hältst du deine Erwartungen kurzfristig unter Kontrolle und überlässt sie nur dem Gelegenheitssex.

Ein Artikel mit allem, was du über Verabredungen mit einer verheirateten Frau wissen musst

2. Was sind die Regeln, nach denen ihr spielt?

Das mag offensichtlich sein, aber es wäre nachlässig von uns, einige der Dinge nicht zu erwähnen, an die du denken solltest, wenn du mit einer verheirateten Frau ausgehst. Je nachdem, wie gut du sie vor der Beziehung kanntest, müssen einige dieser Regeln für dich angepasst werden, also sieh unsere Vorschläge als Leitfaden:

  1. Nimm keinen Kontakt zum Ehemann auf: Wenn er nichts von der Affäre weiß und damit nicht einverstanden ist, gibt es so gut wie keine Möglichkeit, dass es für dich oder sie gut ausgeht, es ihm zu sagen. Wenn du auch denkst, es zu verraten würde sie dazu zwingen, ihn zu verlassen, um exklusiv mit dir zusammen zu sein, denk noch einmal darüber nach. Es ist wahrscheinlicher, dass es sie von dir wegtreibt. Lass es einfach sein.
  2. Gehe nicht zu ihr nach Hause: Versuche nie, dich in irgendeiner Weise in ihr Zuhause einzufügen. Gehe nicht dorthin, um Sex zu haben, und komme nicht aus irgendeinem Grund vorbei, egal wie banal es erscheinen mag. Das ist nur eine Aufforderung, sich erwischen zu lassen, und wenn sie Kinder hat, wird die Situation noch viel schlimmer.
  3. Meide ihre Familie und Freunde: Das ist es, was es bedeutet, diskret zu sein. Man stolziert nicht mit ihrem Familien- und Freundeskreis herum, wenn man nicht will, dass jemand weiß, dass man ein Paar ist. Kontaktiere ihre Freunde und Familie, insbesondere Kinder, nicht über sie, wenn du nicht willst, dass jemand Verdacht schöpft.
  4. Trompeten eure Beziehung nicht in sozialen Medien hinaus: Nochmals, sei diskret! Die Aufmerksamkeit in irgendeiner Weise auf eure Beziehung zu lenken, ist einfach eine schlechte Idee und wird zu nichts Gutem führen, weder für sie noch für dich. Halte alles, was du mit ihr unternimmst unter dem Radar.
  5. Setze Grenzen: Zu wissen, was in Ordnung ist und was nicht in Ordnung ist, ist entscheidend für die Langlebigkeit eurer Beziehung. Wenn du mit etwas nicht einverstanden bist, sag es und respektiere auch ihre Bitten um das, was nicht in Ordnung ist.
  6. Hotels und Bargeld: Gehe nie mehrmals hintereinander in dasselbe Hotel oder an denselben Treffpunkt. Wenn du irgendeine Art von festem Muster festlegst, werdet ihr schnell auf frischer Tat ertappt. Darüber hinaus solltest du deine belastenden Dokumente minimieren und Bargeld zur Bezahlung von Unterkunft und Verpflegung verwenden.
  7. Abstand: Wenn es klar ist, dass sie nur Sex will, denke daran, diese Beziehung auf emotionaler Distanz zu halten. Das gilt auch für den gegenteiligen Fall: Wenn sie anfängt, dir zu anhänglich zu werden oder sich in dich zu verlieben, brich die Affäre ab.

3. Wie gehst du mit Eifersucht um?

Wie gesagt, dies wird in den meisten Fällen eine lockere Beziehung sein. Es wäre in der Tat in deinem besten Interesse, wenn du ihr klarmachen würdest, dass ihr nicht exklusiv zusammen sein werdet. Das wird dazu beitragen, dass sie dir nicht zu nahe kommt, und wird es für euch beide einfacher machen, wenn es für euch beide an der Zeit ist, weiterzumachen.

Es gibt dem nicht viel mehr hinzuzufügen, obwohl wir verstehen, dass die menschliche Natur wählerisch sein kann. Manchmal kann Liebe auf eine Art und Weise gefunden werden, die wir nie erwartet hätten, und Beziehungen können den Umständen trotzen. Aus Sex kann ganz schnell die große Liebe werden. Schließlich ist nichts sicher.

Aber denke daran, dass dies eine Beziehung ist, in der Untreue eine zentrale Rolle spielt. Selbst wenn sie den ganzen Weg geht und sich von ihrem Mann scheiden lässt, um mit dir zusammen zu sein, ist Vertrauen ein Thema, das dir und ihr im Hinterkopf bleiben wird.
Wenn du schnell eifersüchtig wirst oder schlecht Vertrauen fasst, sei klug und halte dich an eine zwanglose Beziehung mit einer verheirateten Frau.

Sich mit einer verheirateten Frau zu verabreden kann Spaß machen, aber denk daran, die Beziehung zwanglos zu halten

4. Wann solltest du es beenden?

Achte auf alle Anzeichen, die darauf hindeuten könnten, dass sie beginnt, Gefühle für dich zu entwickeln, die emotionaler sind als das, was du von einer lockeren Beziehung erwarten würdest. Das könnte sein, dass sie dir Geschenke kauft, einfach nur Zeit miteinander verbringen will und versucht, in ständigem Kontakt zu bleiben.

Du bist verheiratet, hast aber Gefühle für eine andere person? Lies hier über die Gründe, die Anzeichen und wie du die richtige Entscheidung triffst.

Vielleicht hat die Beziehung einfach schon zu lange gedauert. Eine lange Beziehung birgt ein höheres Risiko, dass sich Gefühle entwickeln oder aufgedeckt werden und kann zu Problemen für alle führen.

Sobald du anfängst, diese oder andere Dinge zu bemerken, ergreife die Initiative und ersticke sie im Keim. Mit ihr Schluss zu machen, kann immer das Risiko bergen, dass es unangenehm wird, aber wenn ihr euch schon früh in der Beziehung über eure Absichten und Erwartungen im Klaren wart, dann sollte es keine Überraschung sein.

Wenn du es wirklich willst, kannst du eure Beziehung immer für ein „Freundschaft mit Vorzügen“-Szenario offenhalten. Es ist jedoch wahrscheinlich der klügere Schritt, allen Kontakt ganz abzubrechen.

Schlussfolgerung

Du bist nicht die erste Person, die eine Beziehung mit einer verheirateten Frau hat und du wirst auch nicht die letzte sein. Zu wissen, was du von deiner Beziehung zu ihr erwarten kannst, ist wichtig und wird dafür sorgen, dass sie so gesund bleibt, wie eine Affäre sein kann.

Das bedeutet zu wissen, warum ihr beide euch trefft, was ihr zwei von der Beziehung erwarten könnt und klug zu sein. Halte dich an die Regeln, die wir aufgestellt haben und stelle sicher, dass du dich bei dem, was ihr beide tut, einig seid. Und denke daran, es diskret zu halten.

[wpseo_breadcrumb]