Wie schreibe ich als Frau auf asiatischen Partnerbörsen?

Haben Sie sich als Frau, die sich bei Asia Dating Webseiten anmelden möchte, schon einmal gefragt, was die beste Herangehensweise wäre, um das ideale Dating-Profil zu erstellen?

Asiatinnen haben oft das Problem, zum Objekt einer erotischen Fantasie oder gar eines Fetischs zu werden. Sie werden als besonders süß und petite dargestellt und unterliegen oft ungewollt einem extremen Schönheitsideal.

Sie sind nicht allein! Viele Frauen, die sich an Dating-Seiten wenden, finden es schwierig, ein Profil zu erstellen, das ihnen genau das einbringt, was sie wollen: eine Beziehung, die auf Ehrlichkeit und Vertrauen beruht, statt lockere Dates, die sie aufgrund ihrer Ethnie ergattern.

Mit ein wenig Hilfe werden Sie glücklicherweise in der Lage sein, ein Profil zu erstellen, das im Handumdrehen die Art von Partner anziehen sollte, die Sie sich wünschen.

In diesem Artikel haben wir fünf Tipps, die Ihnen helfen sollen, im Handumdrehen ein Dating-Profil zu erstellen und unerwünschte Nutzer abzuwehren. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen!

hübsches asiatisches Mädchen, das in einer Bucht in die Kamera schaut

Viele dieser Tipps sind flexibel und Sie sollten nicht das Gefühl haben, diese buchstabengetreu befolgen zu müssen. Betrachten Sie diese als einige vernünftige Ideen, die Sie im Hinterkopf behalten sollten, wenn Sie Ihr Dating-Profil für asiatische Dating-Seiten zusammenstellen und mit den ersten Flirts beginnen.

Wenn du 50 und single bist, dann lies dir hier unsere Beispiele und Tipps für Datingprofile für reife Singles durch.

Das Profil

Ziehen Sie Selbstbewusstsein aus Ihren Vorbildern

Auf den sozialen Medien oder auf Dating Apps fühlen Sie sich vielleicht von den perfekten Bildern anderer Frauen eingeschüchtert, die anders aussehen als Sie. All dies ist aber mehr Schein als Sein.

Hier ist der Grund dafür:

Asiatische Stars aus der Entertainment Industrie sind dank der überschwappenden K-Wave beliebter als je zuvor. Ob es Schauspielerinnen, Sängerinnen oder Influencer Ihres Heimatlandes bzw. Ihrer Kultur sind, sie zeigen Ihnen, wie Sie sich dadurch empowert fühlen, asiatischer Herkunft zu sein.

Blackpink K-pop Girlgroup Plakat in Bangkok

Das heißt allerdings nicht, dass Sie dem Ideal von K-Pop Idols nacheifern müssen, um als attraktiv empfunden zu werden. Es heißt nur, dass asiatische Frauen gefragt sind, auch im nicht-erotischen Sinne.

Ein natürliches Foto, das Ihre schönsten Seiten hervorhebt, wird Ihnen bereits einige Anfragen von interessierten Männern einbringen. Jetzt müssen Sie nur noch aussortieren!

Zeigen Sie stolz Ihre Kultur

Traditionelle Thailändische Frau

Besonders auf Datingseiten für asiatische Singles, aber auch auf allen anderen, müssen Sie nicht verstecken, wie wichtig Ihnen Ihre Kultur ist.

Ein Bild in traditioneller Kleidung oder ein kurzer Satz in Ihrer Profil-Beschreibung wird wahrscheinlich sogar dazu beitragen, dass Sie nur Anfragen von Usern bekommen, die Ihre Werte und Nationalität verstehen und respektieren.

Werden Sie nicht zu privat

Denken Sie immer daran, wer Ihr Profil aufrufen könnte und dass im Internet niemand wirklich anonym bleiben kann. Gerade, wenn es um Ihre privaten Daten geht, um explizite Bilder oder Details wie Ihre Adresse oder das Familienleben, sollten Sie sich zurückhalten.

Warten Sie, bis Sie die Person im echten Leben treffen und sich sicher sein können, dass sie es nicht mit einem Perversen zu tun haben, bis Sie Persönliches preisgeben.

Allgemeine Tipps für Ihr Profil

Seien Sie sich über Ihre Absichten im Klaren

Einer der größten Fehler, den die meisten Menschen machen, wenn sie ihr erstes Online-Dating-Profil erstellen, ist es, nicht klar anzugeben, welche Absichten sie mit der Website verfolgen.

Selbst wenn Sie denken, dass es offensichtlich sei, machen Sie deutlich sichtbar, dass Sie entweder an einer ernsthaften Beziehung, einer zwanglosen Beziehung oder an etwas anderem interessiert sind.

Sie machen die Regeln!

Machen Sie auch deutlich, mit welcher Art von Person Sie sich bisher verabredet haben. Achten Sie nur darauf, dass Sie nicht allzu anschaulich beschreiben, was Sie suchen oder zu vermeiden hoffen.

Nennen Sie nicht die Hobbys, die Größe, den Körpertyp usw. Ihres idealen Partners, wenn es nicht wesentlich ist. Vermeiden Sie es, oberflächlich zu klingen, indem Sie ein Gleichgewicht zwischen genauen und allgemeinen Beschreibungen finden!

Überspringen Sie die Details nicht

Jedes Mal, wenn Sie über sich selbst schreiben, ist es wirklich wichtig, dass Sie potentiellen Lesern, in diesem Fall potentiellen Matches, eine klare Vorstellung davon vermitteln, was Sie meinen, wenn Sie sich selbst beschreiben und wie Sie Ihr Leben leben.

Die Details machen Sie interessant!

Dies kann mit ergänzenden Materialien wie Bildern oder Videos geschehen oder indem Sie einfach ein Hobby, das Ihnen besonders am Herzen liegt, mit ein paar Details ergänzen.

Bleiben Sie positiv und optimistisch

Obwohl es in kleinen Dosen charmant sein kann, fühlen sich nur wenige Menschen zu einem Dating-Profil hingezogen, das mit Negativität und Zynismus übersät ist.

Dadurch wird ein negatives Bild von Ihnen gezeichnet, das eher dazu neigt, andere negative Menschen auf Sie aufmerksam zu machen. Wenn Sie darüber schreiben, wie Sie „Drama-Queens“ vermeiden können, werden Sie sich wahrscheinlich mit genau der Sache assoziieren, die Sie vermeiden wollen, wenn Sie sich zu zynisch oder negativ ausdrücken.

Konzentrieren Sie sich auf das Positive und machen Sie höflich klar, was Sie in einer Beziehung tun und was Sie nicht wollen.

Kontrollieren Sie Ihre Erzählungen

Am Ende gibt Ihr Profil den potentiellen Date-Kandidaten einen Einblick in Ihre Person und in das, was sie erwarten können, falls sie eine Beziehung mit Ihnen eingehen würden.

Es handelt sich um eine Erzählung, die der Zusammenfassung einer Kurzgeschichte ähnelt und Ihr wahres Ich im bestmöglichen Licht darstellt.

Überprüfen Sie Ihr Profil, wenn Sie damit fertig sind, um zu sehen, welche Art von Geschichte Sie erstellt haben und ob Sie denken, dass das jemanden anspricht.

Scheuen Sie sich nicht, eine dritte Meinung zu Ihrem Profil einzuholen, wenn Sie sich voreingenommen oder unsicher fühlen. Denken Sie daran, dass Sie die Aufmerksamkeit von jemandem erregen und einen positiven Eindruck hinterlassen wollen!

Sie suchen nach einer App für interkulturelles Dating? Informieren Sie sich hier darüber, warum interethnische Partnersuchen besser für Sie geeignet sein könnten.

Heben Sie die besten Seiten an sich hervor

Die Person, die Sie in Ihrem Profil porträtieren, wird die Person sein, die mit anderen zusammenkommt, wenn Sie eine Online-Partnersuche beginnen. Daher sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Profil vor allem Ihre besten Eigenschaften beschreibt.

Versuchen Sie beim Verfassen Ihres Profils, andere Nutzer über die Art der Person, die Sie sind, in aller Kürze zu informieren, damit sie sich schnell ein gutes Bild davon machen können, wer Sie sind.

Zum Beispiel, welche Eigenschaften für Sie ausschlaggebend sind: Haben Sie einen Sinn für Humor? Sind Sie abenteuerlustig? Wie steht es um Ihre Kreativität? Halten Sie sich selbst für loyal?

Sollten Sie damit gegen eine leere Wand laufen, nehmen Sie sich die Zeit, sich von Ihren Freunden beschreiben zu lassen. Diese können oft schneller zum Kern der Sache vordringen, als Sie vielleicht denken.

Tipps für eine stressfreie Dating-Erfahrung auf Apps für asiatische Frauen

Zögern Sie nicht, ungewollte Anfragen und aufdringliche Nutzer zu blockieren

Das Bedürfnis, nicht-asiatischer Männer, eine Frau of color nur aufgrund ihrer Ethnie, ihres sogenannten „exotischen Looks“ anzuschreiben, wird im Volksmund auch „yellow fever“ genannt.

Sie werden wahrscheinlich mit billigen Anmachsprüchen oder sogar Dick-Pics konfrontiert werden. Hier sollten Sie einer Null-Toleranz-Devise folgen: Blockieren. Melden. Sperren lassen.

Es ist nicht Ihre Aufgabe, andere zu belehren (Es sei denn, Sie möchten das!)

Es kann immer sein, dass Sie mit Rassismus konfrontiert werden, auch, wenn Sie sich bei einer Person schon ganz sicher waren. Manchmal bekommen diese es gar nicht mit, dass sie sich rassistischer Stereotypen bedienen.

Zögern Sie auch hier nicht, die Person mit ihrem Fehlverhalten zu konfrontieren und ihr zu sagen, was sie falsch gemacht hat.

Sagen Sie, was Sie verletzt und warum, wenn Sie das möchten.

Jedoch steht es Ihnen auch frei, festzulegen, dass Sie sich nicht erklären möchten.

Es ist die Aufgabe Ihres Dates, sich anständig zu verhalten und zu informieren. Mit einer einfachen Google-Suche, wird er oder sie alles über Mikroaggressionen und Alltagsrassismus herausfinden, was man wissen sollte, um tolerant und respektvoll durch den Alltag zu kommen.

Melden Sie sich auf einer Seite an, die Wert auf den Charakter legt

Bei Apps a la Tinder, die per Swipe & Match funktionieren, werden viele Sie aufgrund Ihrer Ethnie beurteilen.

Suchen Sie sich deshalb eine App, die Wert auf Persönlichkeit und Kompatibilität legt, wie OkCupid oder Parship.

Oder übernehmen Sie die Kontrolle und entscheiden, wer es wert ist, mit Ihnen zu chatten. Auf Apps wie Bumble schreiben Frauen zuerst an. So wird die Chance belästigt zu werden schwindend klein.

Wenn Sie neugierig sind auf die Frage „Warum asiatische Männer auf Dating-Seiten abgelehnt werden?“, können Sie mehr darüber lesen!

Setzen Sie Ihre Erwartungen fest und bereiten Sie sich vor

Wenn Sie die Erstellung Ihres Profils abgeschlossen haben und mit dem Ergebnis zufrieden sind, lassen Sie dem Abgleich auf der Website oder App Zeit, seine Wirkung zu entfalten und sehen Sie, wer mit den von Ihnen gemachten Angaben übereinstimmt.

Seien Sie geduldig mit Ihren Suchergebnissen und denken Sie daran, dass Sie eine große Anzahl von Übereinstimmungen erhalten werden, die nicht ganz Ihren Vorstellungen entsprechen, wie Ihr Partner aussehen sollte. Ignorieren Sie diese einfach oder lehnen Sie sie ab, da das einfach ein natürlicher Bestandteil des Online-Datings ist.

Sie können auch selbst auf die Suche gehen und die Treffer selbst durchsehen, um jemanden zu finden, der Ihnen gefällt. Schicken Sie ihm eine Nachricht und schauen Sie, ob er antwortet – es kann nicht schaden!

Seien Sie flexibel und geduldig und früher oder später wird Ihr Dating-Profil Ihnen den Fang Ihres Lebens einbringen!

Zum Erfolg auf Dating Apps mit unseren Tipps:

Sie sind hier: Home » Partnersuche Nach Ethnien » Asia Dating » Wie schreibe ich als Frau ein Dating-Profil auf asiatischen Partnerbörsen?