Lesben Dating Apps für die Lesbische Partnersuche

Most Popular Choice
9.8
Fremdgehen69
Das ideale Portal um deine Seitensprungfantasien wahr werden zu lassen!
  • Diskrete Vermittlung mit Kontaktgarantie!
  • Interessante Dates mit Mitgliedern aus Ihrer Nähe, dank Umkreissuche
  • 100% anonym
  • Gratis Registrierung
  • Bildertausch, Chat, Community, Live Cams
9.7
Parship
Parship hilft Ihnen, die eine besondere Person in Ihrem Leben zu finden. Der wissenschaftliche Ansatz macht die Partnersuche erfolgreicher.
  • Geeignet für: Ernsthaftes Kennenlernen, Flirten und langfristige Beziehungen
  • Kostenlose Mitgliedschaft: Kostenlose Registrierung, begrenzte Funktionen
  • Mitglieder: 10 Millionen
     
9.4
Reife Frauen
Hier suchen erfahrende Frauen einen Partner für unkomplizierte Dates
  • Diskreter Kontakt zu Ladies nach deinem Geschmack
  • Sehr große Erfolgschancen durch hohen Useranteil 
  • MatchCheck für effiziente Partnersuche
  • Gratis Registrierung
  • Exklusiver Privatchat, Webcam-chat, Bildertausch,  Anrufe
 
9.1
LoveScout24
LoveScout24 verwendet fortschrittliche Algorithmen, um auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche einzugehen. Damit finden Sie Ihren Partner auf Grundlage echter Daten.
  • Geeignet für: Ernsthafte Beziehungen, reale Treffen und Aktivitäten
  • Kostenlose Mitgliedschaft: Kostenlose Registrierung, Features begrenzt
  • Mitglieder: 8,6 Millionen
8.8
eDarling
Ideal für Singles über 35 Jahre, die nach einer ernsthaften Beziehung suchen.

  • Premium Kundenservice
  • Mehrfacher Testsieger
  • Menschen auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung
8.4
Lumbaro
Als neues Mitglied erhältst Du kostenlos den Flirtbooster, damit du im Mittelpunkt stehst.
  • Kostenlose Anmeldung, keine versteckten Kosten, kein Abo
  • Ausgeglichene Geschlechterquote
  • Guter Kundenorientierter Support
  • Senden und empfangen Sie unbegrenzt viele Nachrichten
  • Die beste Online-Dating-Website für Sie

Suchen Sie nach anderen Datingseiten?

Für lesbische Singles, die auf einer Mainstream-Online-Plattform gleichgesinnte Frauen für eine Freundschaft, eine Verabredung oder eine ernsthafte Beziehung treffen wollen, gibt es einige Hindernisse zu überwinden.

Die Nutzung von Seiten, die speziell für Gay, Lesben und bisexuelle Frauen erstellt wurden, ist eine großartige Möglichkeit, dir dabei zu helfen, Liebe und einen Partner mit den gleichen Interessen zu finden.

Einige der besten Apps fangen an, öffentliche positive Aufmerksamkeit zu erregen und viele bestehende Dating-Apps bringen bessere queer-freundliche Funktionen auf den Markt, es gab also nie einen besseren Zeitpunkt, um sich anzumelden und loszulegen.

Wir haben die besten Apps und Seiten für deine lesbische Partnersuche für dich zusammengestellt!

Die besten Lesben Dating Apps

Lesarion

Lesarion Logo

Lesarion dienst als Online-Partnervermittlung, App, Chat und Forum für lesbische Frauen, egal, ob Single oder nicht.

Im Gegensatz zu der gewöhnlichen Swipe & Matching-Funktion von gängigen Dating-Diensten, legt Lesarion großen Wert auf ausführliche Nutzerprofile.

Auf dem Profil eines Mitglieds erfährst du alles Wichtige, das dich interessieren könnte — von Hobbies und Lifestyle über Wertvorstellungen bis hin zu Wünschen.

So kannst du dir ein genaues Bild von deinem Gegenüber machen, bevor du überhaupt mit ihr in Kontakt trittst.

Ab 7,95 € für einen Monat bekommst du schon ein Abonnement, was dich von lästiger Werbung erlöst. Der Preis sinkt, je nach Abodauer. Die Kontaktaufnahme, so wie viele andere Funktionen auf Lesarion, ist allerdings völlig kostenlos.

HER

Her ist die App für Cis-Lesben, Bi-Singles und Queers, die sich als weiblich identifizieren; eine “Nur für Frauen” Community praktisch. Es funktioniert eher wie ein soziales Netzwerk für queere Menschen als wie ein lesbisches Grindr, aber du kannst sicher sein, tolle Kontakte auf einer Freundschafts- oder Romantikbasis zu finden.

HER bietet extra Gruppen für POC und Transgender-Personen, um ein sicheres Dating- und Flirterlebnis für alle zu garantieren.

Was viele Lezzie oder Bi-Singles an HER kritisieren, ist, dass du dein Instagram- oder Facebook-Konto verbinden musst, um die App richtig zu nutzen. Ansonsten musst du die App nur aus dem App-Store deiner Wahl herunterladen und schon kannst du loslegen.

Her informiert dich auch über queere Treffen und Veranstaltungen in Deutschland, so dass du keine LGBTQ+-Events oder Partys verpassen.

Bumble

Bumble Logo

Auf Bumble gibt es eine Faustregel: Frauen schreiben zuerst. Es ist eine der wenigen Apps, die einen nahezu feministischen Ansatz beim Dating verfolgen. Perfekt für alle, die genug von unerwünschten NSFW-Inhalten, Dick-Pics und lahmen Anmachsprüchen haben.

Obwohl Bumble eine App für alle ist, ist die Frauenquote viel höher als bei den meisten größeren Dating-Diensten.

Du kannst deine sexuelle Orientierung im Voraus angeben und Bumble dann wie ein Tinder für deutsche Lesben nutzen.

Mit Bumble Bizz und Bumble BFF kannst du außerdem dein Netzwerk erweitern und dich mit anderen auf geschäftlicher oder freundschaftlicher Ebene verbinden.

okCupid

OkCupid bringt dich mit anderen zusammen, die perfekt zu dir und deiner Persönlichkeit passen, anstatt sich auf das Aussehen und die physische Anziehung zu konzentrieren.

Das Matching-Prozedere der Seite basiert auf dem Glauben, dass gemeinsame Interessen die Grundlage für eine intime Beziehung sind.

Wenn du dein Profil einrichtest, beantwortest du einige spannende und lustige Fragen, die deine Individualität hervorheben. Der Algorithmus findet dann heraus, was für dich wichtig und interessant ist, und stellt dir Nutzer vor, mit denen du dich wirklich gut verstehen wirst.

OkCupid ist sehr aktivistisch unterwegs und setzt sich für die lesbische und schwule Community ein. Daher haben sie in den letzten Jahren zusätzliche Optionen für Geschlechtsidentität und Sexualität für ihre Nutzer hinzugefügt.

Lovoo

Lovoo Logo

Lovoo beschreibt sich selbst als die App mit Herz. Anhand deines Standortes werden dir Matches vorgeschlagen, die nach einer Beziehung oder einer leidenschaftlichen Nacht suchen.

Das beste an Lovoo ist, dass die Partnersuche mit der Umgebungssuche der App unglaublich schnell geht. Swipe nach rechts, nutze einen der Icebreaker oder verfasse selbst eine Nachricht und im Handumdrehen wirst du ein Date haben.

Die wichtigsten Funktionen von Lovoo sind kostenlos, doch ermöglicht dir ein Premium-Account ein noch unterhaltsameres Dating-Erlebnis ohne Werbung, dafür mit einem satten Profil-Boost und mehr Matching-Funktionen.

Zoe

Zoe Dating App Logo

Zoe ist eine der beliebtesten Dienste für lesbische Partnersuche. Du findest dein Date ganz einfach nach dem “Liken & Zurückgelikt werden” Prinzip. Dabei zeigt dir Zoe, welche Single Lesben sich direkt in deiner Nähe befinden.

Deinen Suchvorschlägen voran steht allerdings ein Persönlichkeitstest, den du bei deiner Anmeldung ausfüllst. So geht Zoe sicher, dass nicht nur die physische Anziehung, sondern auch die Chemie zwischen dir und deiner potentiellen Partnerin stimmt.

Ein Kompatibilitätsprozentsatz wird dir dann in Kurzform beim Durchswipen angezeigt. Doch solltest du dich nicht nur auf diese Zahl verlassen. Schließlich ziehen Gegensätze sich an.

Zoe ist gleichzeitig ein soziales Netzwerk, auf dem du außer Liebe und erotischen Bekanntschaften auch Freundschaften oder gute Konversationen innerhalb der Lesbischen und Gay Community finden kannst.

lesbisches Pärchen umarmt sich lächelnd

So erkennst du die beste Partnerbörse für homosexuelle Frauen

Die beste App stellt dir andere Lesben vor, mit denen du kompatibel bist.
Sie matcht dich anhand eines Persönlichkeitstests oder überlässt dir die absolute Kontrolle darüber, mit wem du chattest.

Die Liste der User sollte sich einfach durchsuchen und filtern lassen und viele Suchkriterien vorschlagen, um deine Suche nach der idealen Partnerin so persönlich wie möglich zu gestalten.

Bevor du dich für eine Dating-Seite entscheidest, solltest du herausfinden, was du von einer Beziehung und einer potenziellen Partnerin erwartest. Welche Lesben du in der Online-Welt treffen wirst, hängt davon ab, ob du nach etwas Ernsterem suchst oder ob du eher an lockeren Liaisons interessiert bist.

Mit der schnellen und einfachen Anmeldung auf der Startseite der meisten Dating-Seiten kannst du in wenigen Minuten ein Profil erstellen. LGBT-freundliche Apps sollten dir die Möglichkeit geben, aus einer Reihe von Optionen zur Geschlechtsidentität und sexuellen Orientierung zu wählen.

Es gibt auch die Möglichkeit, den Premium-Service der Seite zu abonnieren, um zusätzliche Vorteile zu erhalten und einen maßgeschneiderten Service zu genießen.
Auf einigen Webseiten & Apps fällt die Kommunikation mit anderen Mitgliedern unter kostenpflichtige Funktionen. Wenn dich also ein kostenloser Lesben Chat eher anspricht, solltest du auf eine Partnerbörse wechseln, die das auch anbietet.

Einige Dating-Seiten bieten zusätzlich zum Versenden privater Nachrichten auch Instant Messaging an.
Der Unterschied hierbei ist, zu sehen, ob jemand offline ist oder nicht. Du kannst dich vielleicht eher entspannen, wenn du weißt, ob jemand deine Nachricht gesehen.

Klicken Sie hier für weitere Tipps & Ratgeber zum Thema Lesben-Dating

Sie können viele Mitglieder finden, die Dating und Beziehungsratschläge teilen, sowie Erfolgsgeschichten von Frauen lesen, die ihren idealen Partner über eine lesbische Partnersuche gefunden haben.

Es gibt auch App-Versionen von Queer-Dating-Seiten, was bedeutet, dass du auch unterwegs einfach suchen und swipen kannst. Du wirst feststellen, dass die Apps zwar oft nichts Neues bieten, aber sie sind kostenlos, haben dieselben innovativen Funktionen wie die Desktop-Version und können dir das Dating ein wenig erleichtern.

Einige der besten Lesben-Dating-Apps haben sich zu einer weltweiten Online-Community für homosexuelle, bisexuelle und queere Frauen entwickelt. Viele kombinieren die typischen Funktionen einer Partnersuche mit den Vorzügen von sozialen Netzwerken, so dass du netzwerken, Nachrichten auf deinem Profil lesen und sich über Veranstaltungen in Ihrer Umgebung informieren kannst.

Lesbische Frauen mit LGBT Pride Flagge

Vor- und Nachteile von Lesbischen Dating Apps

Vorteile

  • Singlebörsen für Lesben bieten einen Safe Space für jeden, ob cis, non-binary oder transgender, frei von Intoleranz und Diskriminierung, auch für jene, die ihr Coming Out noch vor sich haben. 
  • Du bist geschützt vor den Anmachen oder belästigenden Kommentaren heterosexueller Männer.
  • Viele dieser Seiten bieten offenen Support für die LGBT-Community und unterstützen aktivistische Vereine oder Gruppen.
  • Detaillierte Profile durch eine größere Auswahl an Gender-Optionen und Sexualitäten
  • Erfahre alles über queere Events in deiner Nähe
  • Date abseits deiner sozialen Gruppe und lerne neue Leute aus deiner Nähe oder weltweit kennen

Nachteile

  • Es kann eine Weile dauern, bis du ein Match gefunden hast. Das kann unter Umständen ganz schön an deinem Ego und einen Gefühlen kratzen.
  • Betrüger mit Fake-Profilen finden mittlerweile die cleversten Wege, um mit Singles auf Partnersuchen in Kontakt zu treten.
  • Hast du schon einmal von “Unicorn Huntern” gehört? Das sind Frauen, die sich als homosexuell oder bisexuell auf der Suche nach einer Freundin ausgeben, während sie sich auf lesbischen Partnersuchen registrieren, um jemanden für einen flotten Dreier mit ihrem Freund zu finden. 

Die besten Tipps für deinen Erfolg beim Online Dating für lesbische Single-Frauen

Es kann extrem schwer sein, eine gleichgeschlechtliche Partnerin zu treffen, besonders wenn man in einer Kleinstadt oder auf dem Land lebt. Du arbeitest mit einem viel kleineren Pool als Heterofrauen, also ist es kein Wunder, dass du Dating vielleicht als Herausforderung empfinden.

Hier können dir Webseiten helfen. Egal, ob du eine queere, non-binary Frau bist, oder noch nie mit Frauen ausgegangen bist, ob du dich als Butch oder Femme identifizierst, Online-Seiten sind eine großartige Möglichkeit, mit anderen Frauen in deiner Nähe in Kontakt zu treten.



Herausfinden, wer lesbisch ist

Eines der schwierigsten Dinge beim homosexuellen Dating ist es, herauszufinden, ob die Frau, die dir ins Auge gefallen ist, auch an Frauen interessiert ist. Lesbische Singlebörsen nehmen all das Rätselraten vorweg, was es ideal für frischgebackene Singles macht, die nicht wissen, wo sie anfangen sollen.

Die Stereotypen über Bord werfen

Versuche, dir nicht zu viele Gedanken über die stereotypen Butch/Femme-Dynamiken zu machen. Obwohl du das, nach dem du suchst, in dein Dating-Profil einfügen kannst, gibt es keine Regel, die besagt, dass Lesben sich dem Butch/Femme-Schirm unterordnen müssen.

Manchmal ist es besser,sich auf das Gesetz der Anziehung zu verlassen und nicht zu viel über das Date selbst nachzudenken.

Sei offen gegenüber den Vorlieben, Interessen und der Gender Identität von anderen Nutzern. Behandele jemanden immer nur so, wie du selbst behandelt werden möchtest.
Die meisten Mitglieder von LGBTQ-freundlichen Datingplattformen erfahren ohnehin schon genug Ausgrenzung und Diskriminierung in ihrem Alltag.

Lockere Treffen sind seltener

Wenn es um Online Dating für queere und homosexuelle Frauen geht, sind die meisten wohl auf der Suche nach einer ernsthaften und langfristigen Liebesbeziehung. Viele queere Frauen suchen auch einfach nur Freundschaften oder Kontakte in der LGBTQ+ Community.
Gelegenheitsbekanntschaften passieren nicht so häufig oder so schnell und es kann im Durchschnitt einige Tage dauern, bis sich die Nutzer einer homosexueller Apps persönlich treffen.

glückliches lesbisches Paar in einer Umarmung

Warum werden lesbische und LGBTQ+-freundliche Datingseiten immer beliebter?

Während aus der Lesben- und Schwulenbewegung eine regelrecht riesige bunte Queer Community geworden ist und deutsche Promis wie Kerstin Ott oder Hape Kerkeling offen zu ihrer Homo- oder Bisexualität stehen, sind queere Menschen in einigen Bereichen des Lebens noch immer außen vor.

Die eine große Liebe oder auch nur einen Flirt zwischendurch zu finden, kann ganz schön verzwickt sein.

Auf den gängigen Partnersuchen, die vorrangig für heterosexuelle Männer und Frauen designt sind, kann es selbst mit dem besten inneren Gaydar schwer sein, lesbische und queere Singles herauszufiltern.

Viele Dating Apps haben noch einen langen Weg vor sich, wenn es darum geht, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der LGBTQ+-Community, vor allem von homosexuellen Frauen, einzugehen.

Selbst die erfolgreichsten LGBT Apps wie Grindr, dem Tinder für schwule Männer, waren lange dem anderen Geschlecht vorbehalten. Genau aus dieser Marktlücke heraus, entstehen viele Singlebörsen exklusiv für queere Singles und Lesben.

Das Bedürfnis nach einem Ort im Internet, wo queere Frauen sich sicher und offen fühlen können, ist größer als je zuvor.

Die Freiheit, sich auf diesen Plattformen auszuleben, zu sein, wer man ist, ohne sich ständig erklären zu müssen, ist das, was lesbische Partnerbörsen so beliebt und erfolgreich macht.

Diese Dating-Apps haben wir auch getestet:

Sie sind hier: Home » LGBT Dating » Lesben Dating