Die besten kostenlosen Singlebörsen im Vergleich

Most Popular Choice
9.8
LoveScout24
LoveScout24 verwendet fortschrittliche Algorithmen, um auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche einzugehen. Damit finden Sie Ihren Partner auf Grundlage echter Daten.
  • Geeignet für: Ernsthafte Beziehungen, reale Treffen und Aktivitäten
  • Kostenlose Mitgliedschaft: Kostenlose Registrierung, Features begrenzt
  • Mitglieder: 8,6 Millionen
9.7
Parship
Parship hilft Ihnen, die eine besondere Person in Ihrem Leben zu finden. Der wissenschaftliche Ansatz macht die Partnersuche erfolgreicher.
  • Geeignet für: Ernsthaftes Kennenlernen, Flirten und langfristige Beziehungen
  • Kostenlose Mitgliedschaft: Kostenlose Registrierung, begrenzte Funktionen
  • Mitglieder: 10 Millionen
     
9.4
Silber Singles
SilberSingles bietet seriöse Partnersuche ab 50+. Wenn Sie zu den Millionen von Singles über 50 gehören und nach Liebe und Gesellschaft suchen, dann ist diese Partnersuche genau die Richtige für Sie!
  • Geeignet für: Authentische Partnersuche ab 50
  • Kostenlose Mitgliedschaft: Kostenlose Registrierung, begrenzt
  • Mitglieder: 60,000
 
9
Elite Partner
Melde dich bei Elite Partner an und finde deinen Seelenverwandten online.
  • Kultivierte, niveauvolle Singles
  • TÜV-geprüfte Diskretion
  • Zugang nur mit ernsten Absichten
8.6
KissNoFrog
Lernen Sie kostenfrei interessante Singles aus Ihrer Nähe bei KissNoFrog kennen.
 
  • Spannende Singles aus Deutschland
  • Kostenfreie Anmeldung
  • Alle Profile sind handgeprüft
  • Flirt-Spiele zum Kennenlernen
  • Kostenfreie Nutzung

Suchst du nach anderen Singlebörsen?

Im Alltag jemanden kennenzulernen, kann anspruchsvoller sein, als es Medien und Werbung suggerieren. In der Hektik des Alltags oder im Cafè jemanden anzusprechen ist nicht einfach, Social-Media Kanäle wie Twitter und Instagram sind für die Partnersuche auch nicht gut geeignet. 

Da ist es sinnvoll, im Internet nach neuen Bekanntschaften, Flirts, und romantischen Abenteuern zu suchen. Singlebörsen verbinden Menschen, die sonst nicht zusammenkommen würden.

Die eine perfekte kostenlose Partnervermittlung gibt es nicht, aber für jeden ist eine dabei, wie zum Beispiel christliche Singlebörsen oder eine Dating Seiten für Mollige.

Mit Abonnements und kostenlos, Webseiten und mobile Apps. Welche aber passt zu mir und meinen Bedürfnissen, wo finde ich tatsächlich den Mann oder die Frau meiner Träume?

Wir verraten es euch in unserem Vergleich und stellen die besten Singlebörsen Deutschlands vor.

Die besten Singlebörsen: Kostenlos & seriös

Was erhoffst du dir von deinem zukünftigen Partner, möchtest du eine feste Bindung oder schaust dich nach etwas Zwanglosem um?

Viele persönliche Faktoren entscheiden über das Format, in dem du online flirtest, dich verabredest und neue Partnerschaften knüpfen kannst.

Wir haben die wichtigsten Portale in unserem Singlebörsenvergleich zusammengestellt:

Tinder

Tinder Logo

Als eine der besten Singlebörsen im Test überhaupt, funktioniert Tinder nach dem „Hot-or-Not“-Prinzip. Wenn du jemanden magst, wischt du das Profil auf deinem Smartphone nach rechts, während ein Wischen nach links bedeutet, dass kein Interesse besteht. Hier einige Eckdaten:

– Bei Tinder können bis zu 6 Bilder hochgeladen werden.

– In einer kurzen Profil-Beschreibung kann etwas über sich selbst erzählt werden.

– Die Kontaktaufnahme erfolgt erst nach einem erfolgreichen Match.

– Weltweit gibt es mehr als 50 Millionen Profile auf Tinder, mehr als 50 Milliarden Männer und Frauen wurden bereits gematcht

Vorteile von Tinder:

– Tinder kann ohne Mehrkosten genutzt werden

– Wenige Fake-Profile

– Unkomplizierte und intuitive Bedienung, die Spaß macht

– Es gibt keine ungewollten Kontaktaufnahmen, da diese nur möglich sind, wenn man sich gegenseitig gefällt

– Bestens geeignet für unkompliziertes Flirten und unverbindliches Kennenlernen

Nicht so gut:

Die Singlebörse Tinder ist generell sehr oberflächlich, da Matches anhand von Bildern entschieden werden.

Profil-Details sind meist kurz gehalten, außer Matching und Chats gibt es nur wenige Funktionen. Tinder ist eher für Casual Sex geeignet und weniger für seriöse Dates, so unser Test-Fazit des Dating-Giganten.

Bei der Nutzung von Tinder solltest du dir bewusst sein, dass laut Datenschutzerklärung alle Informationen, die in der App eingegeben werden, gespeichert und für verschiedene Zwecke (meist Werbung) verwendet werden können, das gilt für den Großteil von mobilen Dating Apps in unserem SInglebörsen Vergleich.

Die Kosten für Tinder-Gold, also die Premium Mitgliedschaft, betragen rund 6 Euro pro Monat. Diese bietet dir zusätzliche Dating-Funktionen.

Lovescout 24 (ehemals FriendScout)

Lovescout24 ist bei vielen noch als Friendscout24 im Gedächtnis, eine der größten seriösen Singlebörsen in Deutschland.

Das Rebranding hat der Online-Partnervermittlung gut getan, sie wird von vielen als die beste Singlebörse für die Altersgruppe der ü30er angesehen. Auch in unserem Singlebörsen Vergleich schneidet sie gut ab. 

Mit mehr als 20 Millionen Mitgliedern ist Lovescout eines der größten hiesigen Flirt-Netzwerke. Es bietet eine ganze Reihe an nützlichen aber kostenpflichtigen Funktionen wie Chats, spezielle Foren für erotische Abenteuer, Boost Funktionen und Date-Roulette, eine Art “Hot-or-Not”-Spiel.

Der Algorithmus trifft oft ins Schwarze, nachweislich haben viele Paare über Lovescout ihre große Liebe und erfüllte Zweisamkeit gefunden, so unser Test-Fazit.

Die Plattform war bis 2016 unter dem Namen Friendscout bekannt und hat sich als eine der deutschen Top Singlebörsen etablieren können.

Hier lohnen sich die 39 Euro Euro für einen Monat Mitgliedschaft. Wer sich für eine längere Mitgliedschaft anmeldet, erhält Rabatt. Der Betrag kann per Lastschrift, Paypal oder Kreditkarte bezahlt werden.

Mit einem Männeranteil von 55% hat die Seite eine gesunde Balance zwischen den Geschlechter. Lovescout hat wöchentlich mehr als 1 Million aktive Mitglieder.

Wer kein zahlungspflichtiges Dating-Abo abschließt, wird hier leider mit Werbung bombardiert.

Date50

Date50 Logo

Wie der Name verrät, geht es hier insbesondere um gleichgesinnte Singles ab 50, da diese demographische Gruppe besondere Interessen mitbringt und meist nach einer reifen Beziehung sucht und keine Frösche mehr küssen möchte. 

Entsprechend sind die meisten Mitglieder auf der Singlebörse ab 50 zwischen Anfang und Ende 50. Insgesamt sind rund 400.000 Singles in Deutschland angemeldet und flirten fleißig um die Wette. Die Anmeldung geht schnell von der Hand, eine gültige E-mail-Adresse reicht, um sich einloggen zu können.

  • Das Profilbild ist besonders wichtig, da es das erste ist, was potentielle Matches sehen, erst dann entscheiden sich Nutzer, das Profil durchzulesen.

  • Die Kontaktaufnahme basiert auf der Suchfunktion, hier können Stichwörter eingegeben und nach dem zukünftigen Partner fürs Leben gestöbert werden.

  • Nachrichten können nur als zahlendes Mitglied geschickt werden, du kannst jedoch Nachrichten lesen, ohne dafür bezahlen zu müssen.

     

Die Singlebörse für ältere Menschen ist charmant und für Best Ager ü50 sehr gut geeignet, aber auch für junge Menschen, die sich mit reifen Männern und Frauen einlassen möchten, so unser Test-Fazit.

Finya

Finya Logo

Finya ist eine 100% kostenlose Singlebörse und erfreut mit wachsender Beliebtheit und immer mehr mitgliedern. Sie bietet spielerische Dating-Elemente. Für die Anmeldung auf Finya reicht eine gültige Email-Adresse oder ein aktives Profil im sozialen Netzwerk Facebook.

Hochgeladene Bilder werden von Administratoren geprüft und freigegeben, das kann einige Stunden dauern. Solange könnt ihr einen psychologischen Persönlichkeitstest ausfüllen und über 100 Fragen beantworten.

Die Fragen drehen sich um Hobbies, Reisen, Sport, Kulinarisches und vieles mehr. Eure Partnerwahl könnt ihr auf eine Region beschränken, oder auch außerhalb eurer Stadt nach einem Flirt suchen.

Neue Profile könnt ihr durch klicken, ähnlich wie bei Tinder, durchstöbern. Ihr könnt auch Nutzer bewerten und andere Features entdecken.

Die Singlebörse Finya ist eine seriöse und kostenfreie Plattform, die sich selbst durch Werbung finanziert. Vom Login bis zum Date ist auf der Singlebörse alles kostenlos, das ergab unser Test.

Wo früher Clubs, Arbeitsplatz und der Freundeskreis zum Flirten und Daten herhalten mussten, können wir heute entspannt und ohne gesellschaftlichen Druck auf Dating-Portalen unterwegs sein und Spaß haben, ohne das Gefühl zu bekommen, etwas zu verpassen.

Gerade der Vergleich einer Singlebörse mit einer anderen Partnersuche hilft oft bei der Qual der Wahl, welche Plattform besser geeignet ist. 

Den Freitag als Alleinstehender planen, wie es einem gefällt und nicht daran denken zu müssen, vielleicht doch noch den richtigen Partner zu treffen.

Kostenlose Singlebörsen machen es möglich und es gibt sie als mobile Apps & Online Dating-Webseiten, wie beispielsweise Parship, Badoo, ElitePartner und Jappy.

Was gibt es bei Singlebörsen zu beachten?

Der Aufwärtstrend bei Singlebörsen erhöht die Chancen, jemand Besonderen kennenzulernen. Aber auch bei Plattformen für Singles solltet ihr einige Dinge beachten:

– Die Auswahl des richtigen Profilfotos – Achte darauf, dass keine Kinder auf dem Foto zu sehen sind, und poste nur Bilder, die du auch deinen Arbeitskollegen zeigen könntest. Es kann durchaus passieren, dass du einem davon dort begegnest.

– Da Betrüger manchmal die Sicherheitsvorkehrungen einer Webseite mit gefälschten Profilen umgehen, denk daran, niemals Geld an Fremde zu schicken oder gar deine Bankdaten.

– Wir empfehlen, erst einmal innerhalb der Nachrichten- und Chat-Räume der Plattform für Singles zu bleiben.

Vereinbare das erste Treffen an einem öffentlichen Ort und teile Freunden und Familie mit, wo ihr euch treffen werdet.

Sowohl die Match Group (Dachfirma von LoveScout24, Tinder und Neu.de), als auch Bumble und andere Anbieter wie eDarling, Lovoo, Parship, Jappy, Kwick sehen seit April 2020 längere Gespräche zwischen ihren Benutzern, das liegt zum Teil am Lockdown und der sozialen Distanz in der Gesellschaft. 

“Social distancing” ist übrigens auch eine gute Ausrede, um jemanden loszuwerden, der sich immer erst nach Mitternacht für eine schnelle Nummer meldet.

Attraktives Paar flirtend im Café

Vor- und Nachteile von Singlebörsen

Portale für Singles, Elitepartner, Lovescout24 und eDarling, können sehr unterschiedlich sein, je nachdem, welches dein Lieblingsportal ist, können die Vor- und Nachteile variieren. Wir haben die häufigsten und zutreffendsten für dich zusammengestellt:

Vorteile:

– Einer der Vorteile des Online-Dating ist, dass du lange Vorbereitungen auf ein Date überspringen kannst und stattdessen in deinem Morgenmantel, mit einer Gesichtsmaske und Netflix schauend daten und potenzielle Liebhaber/Innen swipen kannst.

– Dank der stetigen Entwicklung von Partnerbörsen kannst du Filter setzen, so dass die Merkmale, die deine Kontakte haben soll, bei deiner Partnersuche berücksichtigt werden.

Die Möglichkeit, ein bevorzugtes Alter, die Größe, das Geschlecht und den präferierten Wohnort zu filtern, kann dir dabei helfen, schneller einen Partner fürs Leben zu finden und zu daten.

– Auf Apps und Seiten für Singles könnt ihr euch vor eurem ersten Date alle Zeit der Welt lassen und habt dann sicher schon einige Gesprächsthemen beim Chatten finden können.

Nachteile:

– Profile können lügen und Nutzer können sich als jemand anderes ausgeben. Selbst am Telefon nimmst du jemanden vielleicht als ehrlich, sympathisch und lustig wahr, vielleicht als jemanden, mit dem du dich bei einem Drink unterhalten könntest.

Beim realen Treffen kann diese Person aber ganz anders sein, ob vom Charakter oder vom Aussehen. Es gibt genug Fälle von sogenanntem Catfishing, einer Dating-Masche, bei der Lug und Betrug dazu dienen, jemanden zu treffen.

Wie ihr euch vor solchen Romance Scams schützt, verraten wir in unserem Artikel zu Romance Scams und wie man sie vermeidet.

– Online-Dating kann anstrengend werden. Es kann stressig sein, das richtige Profilbild auszusuchen, den passenden Humor zu treffen und sich online perfekt zu präsentieren.

Ganz zu schweigen davon, dass du dich durch die vielen Profile von Männern und Frauen in deiner Umgebung swipen musst, besonders wenn du in großen Städten wie Hamburg, Berlin, München, Rostock, Bremen oder Köln wohnst.

Tipps für Singlebörsen

Singlebörsen können mit Partnervorschlägen immens bei der Partnersuche helfen, sie können aber auch frustrierend sein. Um das Erlebnis des Online-Dating für dich und deine Matches erfolgreich und angenehm zu gestalten, kannst du folgende Tipps berücksichtigen:

– Melde dich nicht nur bei einer Singlebörse an, unterziehe verschiedene Portale wie Parship, eDarling, ElitePartner und Co. deinem persönlichen Test. Entdecke die kostenlosen Funktionen entscheide dann, welche Partnersuche für die die beste ist.

– Halte dich mit allzu intimen Details über dich zurück. Denk daran, dass deine Matches immer noch Fremde sind, auch wenn ihr schon einige nette Chats hattet.

– Bleibe positiv. Halte dich in deinen ersten Nachrichten von negativen Themen fern, sprich lieber über das, was du liebst und dir Freude bereitet.

– Benutze Videochats wie FaceTime, Google Hangouts, Skype und sogar Facebook, um dein Date besser kennenzulernen, bevor ihr euch zum ersten Mal seht.

– Google dein Date bevor ihr euch trefft. Das soll nicht bedeuten, dass du zum Stalker wirst. Aber du solltest zumindest eine Vorstellung davon bekommen, wer die Person ist, bevor ihr euch verabredet.

Warum sind kostenlose & seriöse Singlebörsen so erfolgreich?

Berlin ist zwar Single-Hauptstadt, aber auch der Rest von Deutschland tendiert dazu, sich bei der Wahl des perfekten Partners oder der perfekten Partnerin Zeit zu lassen. Laut Statista entscheiden sich die meisten Deutschen mit durchschnittlich 32 Jahren für die Eheschließung.

Bis dahin wird die Karriere vorangebracht, es werden Kontakte geknüpft und die Welt bereist. Singlebörsen wie eDarling, Elitepartner, Lovescout24 und Parship begleiten dabei viele Alleinstehende bei der Partnersuche im Alltag und ermöglichen meist den ersten Kontakt zwischen zwei Singles.

Man hat ja trotz allem einen gewissen Appetit auf Leidenschaft und Liebe, selbst wenn es nicht gleich der zukünftige Ehegatte sein soll.

Der Dating-Markt wurde von Online Kontaktanzeigen und Partnerschaftsvermittlungen erobert, die ihn zu einem florierenden Wirtschaftszweig gemacht haben.

Die Sehnsucht nach einer erfüllten zwischenmenschlichen Beziehung, Liebe, Geborgenheit und Nähe führt viele einsame Menschen auf eine der beliebten Singlebörsen wie Parship, und das mit Erfolg.

Viele Alleinstehende möchten gern Heiraten und mit einer eigenen Familie zur Ruhe kommen. Ein erfülltes Liebesleben führt außerdem zu einem besseren Wohlbefinden. Kein Wunder, dass so gut wie jede Dating Seite steigende Mitgliederzahlen verbuchen kann.

Die besten Singlebörsen können also durch Kontakte und Liebe vermitteln. Schaut euch unsere Tests und Vergleiche an und erhaltet einen Überblick über die Mitglieder, Profile und weitere wichtige Informationen zu Partnervermittlungen. 

Kostenlose & seriöse Singlebörsen haben unsere Beziehungen und die Art, wie wir uns kennenlernen, erheblich zum Positiven verändert, wir haben unsere Flirts nun selbst in der Hand und auf dem Smartphone in der Tasche.

Die Suche nach Mister & Misses Right, nach gleichgesinnten Alleinstehenden, einem freundschaftlichen Kontakt, auch als Single, oder nach Informationen rund um die Dating-Welt, beginnt mit Datingroo.

Warum sollte ich eine Singlebörse nutzen?

Laut dem Magazin Geo tummeln sich in Deutschland monatlich rund 8 Millionen Singles auf Singlebörsen und Dating Plattformen. Da stehen die Chancen gut, jemanden kennenzulernen, der die gleichen Interessen hat, die gleichen Filme und Bücher zu schätzen weiß oder eben etwas völlig anderes.

Die schiere Auswahl auf Singlebörsen macht es einsamen Herzen leicht, neue Bekanntschaften zu schließen, Leidenschaft und Begehren neu zu entfachen.

Begehrt werden, viele Singles vermissen dieses Gefühl. Die Priorität von jemandem zu sein, geliebt zu werden. Weltweite Studien bestätigen Einsamkeit und Depression als neue Krankheit der modernen Gesellschaft. 

Dementsprechend viele Menschen sehnen sich nach einer romantischen Beziehung und nicht nur nach sexueller Befriedigung. Und hier setzen Singlebörsen an und bieten seriöse Plattformen für entspannte und sichere Dates an.

Folgende Seiten haben wir getestet:

Sie sind hier: Home » Partnersuche » Die besten kostenlosen Singlebörsen im Vergleich & Test